Übersicht: A-ha in den offiziellen deutschen Charts

  • "Shadowside" 22 -> 33 (3.Wo.)
    "Foot of the mountain" 38 -> 53 (20.Wo.)


    Album: 14 -> 18 (21.Wo.)

    *************************************


    The big warezone of a-ha items



    z.Zt. etwa 100 Artikel rund um a-ha gelistet


    *************************************


    The 1st Paul Waaktaar-Savoy site in the web



    *************************************

  • "Shadowside" 33 -> 58 (4.Wo.)
    "Foot of the mountain" wieder raus


    Album: 18 -> 38 (22.Wo.)

    *************************************


    The big warezone of a-ha items



    z.Zt. etwa 100 Artikel rund um a-ha gelistet


    *************************************


    The 1st Paul Waaktaar-Savoy site in the web



    *************************************

  • und nächste Woche steigt dann NIKYH in die Charts ein ... :grin:


    Wann hatten wir jemals so eine Phase, über Monate hinweg ununterbrochen in den Singlecharts ? :kratz:


    Wenn sie im Jahre 2009 innerhalb von 5 Monaten gleich 3 Singels veröfffentlichen, warum dann nicht im Jahre 2010 noch mal 3 Singles nachschieben ? :-P


    tschö

  • Stimmt.


    Und "NIKYH" habe ich bisher noch gar nicht im Radio gehört. Zudem läuft es nicht auf den Musiksendern und vom "Zweiohrkükensoundtrack" ist es auch verschwunden. Schade.

  • Ich hab Shadowside leider auch max. 2-3 Mal im Radio gehört. Höre vermutlich einfach die falschen Sender... :grin:
    Allerdings hat man den Song als Hintergrund-Musik zu On-Air-Promotions für diverse Sendungen auf verschiedenen Sendern gehört. Ist mir jedenfalls oft genug aufgefallen. :-)


    NIKYH hab ich bisher auch noch nirgends gehört - hab aber im Moment auch eher mal wieder meine CD/MP3-Rock-Phase und höre daher primär eher wenig Radio (es sei denn, ich muss ;-))... :-P Der Song sollte aber m.E. auf jeden Fall akzeptabel in die Charts einstiegen. Die Promos bei der Chartshow und Raab sollte auf jeden Fall den entsprechenden Effekt haben. Der Song ist gut genug, dass er auch direkt beim ersten Hören hängen bleibt bzw. somit sollte die Nachfrage wohl entsprechend da sein... Mir gefällt er mittlerweile wirklich gut. Aber lassen wir uns überraschen.

  • Album #53 (24. Woche)


    das wars... "Shadowside" rausgefallen und "NIKYH" erst gar nicht eingestiegen :schock:

    *************************************


    The big warezone of a-ha items



    z.Zt. etwa 100 Artikel rund um a-ha gelistet


    *************************************


    The 1st Paul Waaktaar-Savoy site in the web



    *************************************

  • Wundert das wirklich jemanden? Kaum Radioairplay, kein Videoairplay und dann dieser Schlager/Discofoxremix?
    Ich find es zwar auch schade, aber wenn sich die (meiner Meinnung nach bessere) UK-Version nicht plaziert, warum bringt man den Song hier überhaupt noch raus, wo doch wirklich viel bessere Songs auf dem Album sind?
    Vielleicht hätte man ab und zu mal auf die Fans hören und The Bandstand oder RTC veröffentlichen sollen. Wäre ja schön, wenn sie noch eine Single nachschieben würden, um sich nicht "so" zu verabschieden.
    Wie wäre es mit einer Doppelsingle: The Bandstand und ein Remix von "Scoundrel Days"? :grin:

  • Das Album steigt in der 25. Woche nochmal ein paar Plätze rauf auf #39.


    NIKYH steigt auf #65 ein.

    *************************************


    The big warezone of a-ha items



    z.Zt. etwa 100 Artikel rund um a-ha gelistet


    *************************************


    The 1st Paul Waaktaar-Savoy site in the web



    *************************************

  • Talvin: :thatsit: :df: ! Müsste dann aber ein sehr guter Remix sein, denn Scoundrel Days ist ein Klassiker, den man nicht einfach "kaputt mixen" darf!
    Und bei The Bandstand kann ich mir durchaus auch mal wieder eine echte Maxiversion vorstellen, der Song hat Potential dafür. 7 bis 8 Minuten, wie früher!

    Playback geht gar nicht!

  • Selber schuld.....wenn man THE BANDSTAND nicht zur Single macht! Das wäre 100% Top Ten gegangen!!!


    Sehe ich genauso, war gerade in den Staaten und habe meinem Schwager dort das Album mitgebracht. Seine Meinung als typischer Ami:" Bandstand geil, der Rest ganz ok, Nr.4 und 6 schlimm, Nr.12 geht gar nicht". Und das hoert man immer wieder, wenn man die Platte mal "Nicht a-ha Fans" vorstellt. Also "Bandstand" MUSS als Single ausgekoppelt werden, und zwar so, wie es auf dem Album ist...:thatsit:

  • Sehe ich genauso, war gerade in den Staaten und habe meinem Schwager dort das Album mitgebracht. Seine Meinung als typischer Ami:" Bandstand geil, der Rest ganz ok, Nr.4 und 6 schlimm, Nr.12 geht gar nicht". Und das hoert man immer wieder, wenn man die Platte mal "Nicht a-ha Fans" vorstellt. Also "Bandstand" MUSS als Single ausgekoppelt werden, und zwar so, wie es auf dem Album ist...:thatsit:



    Nr.12 ? Auf dem FOTM Album? :kratz: Da sind doch nur 10 Songs drauf und genau mit Nr. 10 kann ich auch nicht viel anfangen :grin: Stimme bezüglich Bandstand dir voll zu. Vielleich machen sie ja noch eine Überraschung im Frühling/Anfang Sommer nächsten Jahres zum Tourauftakt. Würde zu Jahreszeit und Motto der Tour passen. Es wäre auch ein guter Anlass für Medienpräsenz, denn irgendwie wird bestimmt nochmal auf die Werbetrommel geschlagen bevor die Tour anfängt und eine neue Single wäre dafür Ideal.


    There is Nothing Right In My Left Brain, And Nothing Left In My Right Brain, because of Morten

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account
Sign up for a new account in our community. It's easy!
Register a new account
Sign in
Already have an account? Sign in here.
Sign in Now