Übersicht: A-ha in den offiziellen deutschen Charts

  • Ich weiß, es wurde bestimmt schon mal geschrieben, aber: wenn ich online kaufe (hab z.B. meine "25" bei buecher.de bestellt), wird das mit in die Charts gerechnet?


    Ja aber sicher doch. Die 50 oder 100 (vielleicht auch mehr) größten Online-Versandhäuser und Download-Portale werden für die wöchentlichen Charts mitgerechnet. Also egal wo du das Album kaufst oder downloadest, geht alles in die Charts. Sollte natürlich ein namhafter grosser deutscher Anbieter sein. :grin:


    tschü

  • Ich habe heute das neue Album A-ha 25 bei Media Markt gekauft,


    und staunte nicht schlecht sie standen in den Verkaufscharts auf
    Platz 1 Wow :):)


    Schade das sie aufhören, ich hoffe es kommt aber noch eine Solo Cd von Morten raus.


    Bye A-ha

    A-ha meine ewigen Begleiter

  • ... und staunte nicht schlecht sie standen in den Verkaufscharts auf
    Platz 1 Wow :):)


    Es könnte wieder klappen mit einem Nr.1-Album in Deutschland, vielleicht auch nur #02.
    Montag oder Dienstag wird hier bestimmt jemand bescheid sagen ... :grin:


    tschü

  • Bei buecher.de und bei amazon.de ist 25 auf Platz 2!!!!!:thatsit::thatsit::thatsit:


    all that is needed is one leap of faith
    everything else will fall into place

  • Es könnte wieder klappen mit einem Nr.1-Album in Deutschland, vielleicht auch nur #02.
    Montag oder Dienstag wird hier bestimmt jemand bescheid sagen ... :grin:

    tschü




    Leider nicht...
    a-ha#s "25" geht von Null auf zwei.
    Auf Platz 1 in der 15. Woche (Rekord von Grönemeyer geknackt) Unheilig mit Große Freiheit.

    Daher scheint die Verkaufszahl nicht so wahnsinnig hoch zu sein für a-ha.

    Hier die PM von Musikwoche:
    Charts KW 34: Unheilig knackt deutschen Rekord


    Der Graf alias Unheilig verbringt mit "Große Freiheit" - inklusive der Absätze von "Große Freiheit Live" - insgesamt nun die 15. Woche auf dem Thron der MusikWoche Top 100 Longplay. Wie Universal Music mit Stolz anmerkt, ist dies ein neuer Rekord für ein Album eines deutschen Acts. Die alte Bestmarke hielt seit 1988 Herbert Grönemeyer, der mit "Ö" damals 14 Wochen auf Platz eins verweilte. Von null auf zwei springen a-ha mit "25", ihrer Doppel-CD-Reprospektive zum Ausklang ihrer Karriere. Eminem steht mit "Recovery" weiterhin an dritter Stelle. Der zweithöchste Neueinstieg gelingt der US-amerikanischen Newcomerin Lissie mit ihrem Debütalbum "Catching A Tiger" auf Position 27.


    In den MusikWoche Top 100 Singles verteidigen Yolanda Be Cool & Dcup die Tabellenführung mit "We No Speak Americano". Das englische Elektronikduo Hurts schnellt mit "Wonderful Life" nach der Startwoche sofort auf Platz zwei und verdrängt Shakira feat. Freshlyground mit "Waka Waka (This Time For Africa)" somit an die dritte Position. Eminem und Rihanna verbessern sich im Duett mit "Love The Way You Lie" von 18 auf sieben. Das Stück ist ein heißer Kandidat für einen vorderen Rang, zumal dessen physische Veröffentlichung erst am 20. August erfolgt. Lena reiht sich mit ihrer neuen Single, "Touch A New Day", auf einem für ihe Verhältnisse bescheidenen Platz 13 ein. Neu dabei auf Rang 16 ist Kelly Rowland mit dem Stück "Commander".


    Keine Verschiebungen ergeben sich im Spitzenfeld der MusikWoche Top 30 Compilations: Die "Bravo Hits 70" rangieren hier wie in der Vorwoche vor den "Ballermann Hits 2010" und "The Dome - Summer 2010". Von 12 auf fünf klettert "Die neue Hitparade Folge 2". Einziger Neuzugang in den Top Ten ist "Hardbass Chapter 20" auf der Sieben.

  • "Butterfly butterfly" rutscht in der zweiten Woche von 22 auf 31.


    In den Albencharts ist a-ha gleich dreimal vertreten:
    "25" auf 2
    "HHAL" auf 39
    "ScDays" auf 52

    *************************************


    The big warezone of a-ha items



    z.Zt. etwa 100 Artikel rund um a-ha gelistet


    *************************************


    The 1st Paul Waaktaar-Savoy site in the web



    *************************************

  • Wäre schön gewesen, wenn sowohl das letzte "Album" als auch die letzte Single auf Platz 1 gelandet wäre. Leider ist die Promo nicht mehr so stark wie bei FOTM und einen TV Auftritt gibt es auch nicht. Sonst wäre die single bestimmt etwas höher gelandet.


    There is Nothing Right In My Left Brain, And Nothing Left In My Right Brain, because of Morten

  • http://www.star-nachrichten.de…chste-neueinsteiger-38453

    Deutsche Album-Charts: A-ha sind höchste Neueinsteiger

    BADENBADEN "Aha" sind in dieser Woche die höchsten Neueinsteiger in den deutschen AlbumCharts
    BADEN-BADEN - "A-ha" sind in dieser Woche die höchsten Neueinsteiger in den deutschen Album-Charts. Sie sichern sich mit "25" Platz zwei und müssen sich damit nur "Unheilig" mit "Große Freiheit" geschlagen geben.
    Das gibt "musikmarkt.de" unter Berufung auf Media Control bekannt. Demnach hält Eminem sich mit "Recovery" weiter auf Rang drei, gefolgt von "Blind Guardian" mit "At The Edge Of Time". Lady GaGa ist mit "The Fame" in dieser Woche auf Platz fünf zu finden, Lena mit "My Cassette Player" auf Rang sechs. "Arcade Fire" landen mit "The Suburbs" auf Position sieben, dahinter platzieren sich die "Amigos" mit "Weißt du, was du für mich bist". Ebenfalls in die Top Ten schaffen es außerdem das "Best of" von Helene Fischer sowie David Guetta mit "One Love"..


    JAAAA - JEEEAHHHH - JUUCHUHHHH! PAAARRRTYYY!

    :victory::jump::prost:

    a-ha will always shine!

  • ...indirekt sind a-ha nochmals in den Singlecharts vertreten:
    auf #83 steht Graziella Schazad mit ihrer Version von "Take on me"

    *************************************


    The big warezone of a-ha items



    z.Zt. etwa 100 Artikel rund um a-ha gelistet


    *************************************


    The 1st Paul Waaktaar-Savoy site in the web



    *************************************




  • Na das ist doch supi!!! Auf Anhieb Platz 2 !!! Da geht ganz sicher noch mehr :thatsit: Abwarten und (grünen Tee) trinken :grin:

  • Ehre, wem Ehre gebührt!!!
    :schmacht:Das freut mich aber sehr zu lesen.:schmacht:
    ... und es erklärt auch, warum man plötzlich bei uns hier keine CD von a-ha mehr bekommen hat....

    Tomorrow...
    There will come the time in the morning,
    you will find a way to begin.


    Butterfly ....begin!

  • Ich komme gerade vom Media Markt. Dort ist a-ha mit "25" auf Platz 1 !!!
    "Hunting high and low" auf Platz 49 und "Scoundrel Days" auf Platz 59.


    Weiß jemand, ob das nur die Verkaufszahlen von Media Markt sind, oder sind das die Daten der offiziellen deutschen Albumcharts?

  • Diese Woche sind wir auf #03


    Quote

    ron Maiden mit Album auf Platz eins


    Berlin (dpa) - Die britischen Heavy-Metal-Ikonen Iron Maiden haben zu ihrem 35-jährigen Bühnenjubiläum die Spitze der deutschen Album- Charts erobert. Ihr aktuelles Album «The Final Frontier» schaffte es auf Anhieb auf Platz eins der Hitparade und verdrängte die Platte «Große Freiheit» von Unheilig auf Rang zwei.
    Die norwegische Popband a-ha rutschte mit «25» - ihr Abschiedsalbum nach 25 Jahren Bandgeschichte - von zwei auf drei, wie das Marktforschungsunternehmen Media Control am Dienstag mitteilte. Es ist die zweite Top-Platzierung von Iron Maiden in Deutschland - davor lag die Band 2006 mit «A Matter Of Life And Death» ganz vorn. Außer den Briten gibt es keinen weiteren Neueinsteiger in den aktuellen Top Ten. Zweitbester Neuling ist Bruce Springsteen mit seiner Best-of-CD «The Collection 1973 - 1984» auf Rang 15.
    In den Single-Charts gab es vorn keine Bewegung: «We No Speak Americano» von Yolanda Be Cool & Dcup liegt weiter vor «Wonderful Life» von Hurts. Als beste Chart-Neulinge konnten sich der US-Rapper Flo Rida und der französische DJ David Guetta mit ihrem gemeinsamen Song «Club Can't Handle Me» auf Platz acht platzieren. Ich + Ich kamen mit «Universum» auf Anhieb auf Rang zehn, Enrique Iglesias schaffte es mit dem Lied «I Like It» auf Platz zwölf.

  • Hallo


    Weiss eigentlich jemand wo sich die beiden Deluxe Alben platziert haben in der zweiten Woche?

    "I believe:
    Our drives got us where we are today, it is our spirit that can get us out of here."


    Morten Harket



Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account
Sign up for a new account in our community. It's easy!
Register a new account
Sign in
Already have an account? Sign in here.
Sign in Now