"Under The MakeUp" Release 21.08.2015, Streaming seit 03.07.

  • ganz taufrisch


    > a-ha.com/news/articles/under-the-make-up-release-news/


    und noch 'ne ganz blöde Frage.
    Wie ist denn nun die offizielle Schreibweise, 'Under The Makeup' oder ' Under The Make-Up' ??

  • "Tomorrow ‘Under The Make-Up’ will finally be released worldwide!"


    So worldwide dann eben doch nicht,bei uns next month...denn beim available gibt`s Ausnahmen :roll:


    ... ich würd`s auf jeden Fall erstmal ohne Bindestrich schreiben :-P


    Wünsch euch was und pack mir den Song ,auf den wir hier in D offiziell noch warten müssen auf die Lauscher,gehabt`s euch wohl :hallo:

  • Scheint ja mal wieder eine super vermarktung seitens universal zu werden. Auf der eigenen seite von universal steht ja mal wieder nichts weder im news teil und auch nichts unter aha. Super ...

  • Scheint ja mal wieder eine super vermarktung seitens universal zu werden. Auf der eigenen seite von universal steht ja mal wieder nichts weder im news teil und auch nichts unter aha. Super ...


    Ja, habe gestern auch schon geschaut. Es wird sich wohl alles auf die Albumveröffentlichung konzentrieren. Vielleicht gibt es dann auch ein Filmchen zur Single von Rio?

  • Vielleicht sollten wir Universal Deutschland dermaßen mit E-Mails, FB etc. bombardieren, bis sie es nicht mehr ertragen können und freiwillig gleiches wie in Norge tun.:grin:

  • Vielleicht sollten wir Universal Deutschland dermaßen mit E-Mails, FB etc. bombardieren, bis sie es nicht mehr ertragen können und freiwillig gleiches wie in Norge tun.:grin:


    Irgendwie habe ich das Gefühl, dass alle entspannter sind außer wir.:motz:

  • auf das Comeback freu ich mich.Aber das es nich mal ne Mp3 zum download n den gängingen Stores gibt find ich grottig.Apple Music und Spotify was will ich da. Oder kann ich im Autoradio streamen? nee als also was soll die Show

  • Du kannst den Titel bei Spotify und Apple Music die Titel für "Offline" Nutzung auf deinem Gerät speichern - wo ist also das Problem. Ich finde Streaming super - kein Ballast zu Hause und man kann jederzeit auf eine Menge Musik zugreifen. Leider kann ich "Under the Make-up" weder bei Apple, noch bei Deezer finden.

  • Balast ist vielleicht ein zu negativ besetztes Wort (mir ist aber auf die Schnelle nichts anderes eingefallen). Ich habe vor Jahren mal irgendwo den Satz gelesen "Besitz macht krank" - damals konnte ich überhaupt nichts damit anfangen, aber je älter ich werde, umso mehr erkenne ich die Wahrheit in diesem Satz. Ich brauch jedenfalls keine physischen Tonträger oder Bücher um Spaß an den Medien zu haben. Wir haben schon seit Jahren kein gedrucktes Buch mehr gekauft - aber ich weiß, dass das eine sehr emotionale Diskussion ist. Für mich persönlich sind Streamingdienste, ebooks oder auch digitale Filmbibliotheken eine tolle Erfindung, denn mal ganz ehrlich, bis auf wenige Ausnahmen fast man die Medien nach gut 6 Monaten nicht mehr an, aber man macht sich die Arbeit (das meinte ich mit Balast) sie zu archivieren und sauber zu halten. Ich für meinen Teil versuche immer weniger Dinge anzuhäufen und mich von vielen zeitnah zu trennen.

  • [INDENT]Also das ist ja alles mal wieder herrlich durchgeplant. Sorry to say........Cover wohl auch abgekupfert oder wie....na ja....wirkt etwas befremdlich auf mich....


    Ich hatte die Tage mit ein paar Leuten von Universal Kontakt, aber irgendwie kam ich da auch nicht weiter, weil der eine nur für print zuständig ist, der andere nur für ausland, der nächste für online.... und leider hab ich da nicht mehr die riesige Zeit für mich so ausgiebig zu kümmern, aber sollte ich was rausfinden, melde ich mich naturlement :-)[/INDENT]

    Answers are death, questions are life
    (M. Harket, 15. September 2007)

    Edited once, last by Frauke ().


  • Natürlich zählt die Musik, aber durch mangelnde Qualität, Verlust eines greifbaren Formates und ein winzig kleines Cover auf dem Bildschirm ist es für jeden Besitzer einer Sammlung (ganz egal ob es nur 3 CDs oder 5000 sind) eine einzige Schande.


    Genauso seh ich das auch :five:

  • Ich sehe schon die Feuerzeuge und Wunderkerzen (damals wars) bzw. die Leuchtstäbe und Leuchthandys :-)
    Sagt mal, dieser letzte, hohe langgezogene Ton ist sicher Technik. Aber könnte das nicht auch Morten singen?

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account
Sign up for a new account in our community. It's easy!
Register a new account
Sign in
Already have an account? Sign in here.
Sign in Now