"Under The MakeUp" Release 21.08.2015, Streaming seit 03.07.

  • wie gesagt, das hab ich mir schon die ganze zeit gedacht, weil es mittlerweile in der Branche üblich ist!
    und das universal die chance auf ein erfolgreiches comeback so lieblos vergeben hätte, konnte ich mir einfach nicht vorstellen.
    freuen wir uns also auf die kommende "richtige" comeback single!

  • Der Titel "Under the make-up" von a-ha ist lediglich ein Pre-Release also eine Vorabveröffentlichung in Form einer Single zum Herunterladen. Knapp 3 Monate vor Album-Release erscheint diese Single also Vorab-Promo, um nach 5 Jahren Funkstille und in einem sich veränderten Vermarktungsumfeld a-ha wieder Schritt für Schritt in den Fokus zu rücken. Physische Tonträger sowie Video wird folgen.


    Sehr gut:thatsit:

    :elchgrin:Morten :elchgrin:Mags :elchgrin:Paul Mannheim 26.10.10 :hei:


    memorial-beach.de | Meine neue a-ha Fanseite, guckt mal vorbei :-)

  • Finde ich sehr cool, dass sich Universal Music als Teilnehmer des Forums registriert und hier postet...:-P


    Dass da jemand mitliest hatten wir uns ja schon gedacht, jetzt wissen wir es sicher.

  • Habe jetzt, nachdem ich die neue Single "zufällig" im Internetradio gehört habe, diese auf Spotify geladen und mehrmals laut im Auto gehört.


    Oft wurde mir ja hier vorgeworfen, nur zu meckern. Wenn, dann hatte ich dazu auch meine Gründe. Aber nicht bei diesem Song...


    Ich denke, es handelt sich um die beste und hochwertigste a-ha Vorab-Single seit dem unschlagbaren Dark is the night for all. Bombastisch und gleichzeitig simpel, diese Steigerung zum (leider viel zu schnell kommenden Finale) - grandios. Und ein so massives Orchesterarrangement hatte man bei a-ha auch noch nicht - sie zeigen also einmal mehr, wie facettenreich ihre Musik ist und bleiben sich gleichzeitig treu. Besonders gefällt mir auch, dass Morten dieses Mal nicht ganz so hoch singt wie etwa bei dem ansonsten erfrischend-peppigen Celice, oder wie bei Forever not yours oder Summer moved on.


    Seit 2000 gab es wenige a-ha Songs, die mich so umgehauen haben wie dieser. Minor Earth Major Sky gehörte dazu, ebenso Lifelines, A little bit und Time and again, und natürlich Cosy Prisons und Birthright. Under The make-up ist anders, reiht sich in diese Klasse aber nahtlos ein. Auch Summer moved on hatte Potenzial, wurde aber durch diesen Beat zerstört. Nach Under the make-up habe ich eben im Auto noch Birthright und dann über shuffle zufällig How sweet it was und Lifelines gehört - wahnsinn, was a-ha für einen back Catalogue abseits der großen Hits haben - und schade, dass man live von den post-2000 Songs immer eher die großen, aber musikalisch schwächeren Gassenhauer wie Forever not yours, Analogue und Foot of the Mountain gespielt hat.


    Womit wir auch beim Thema Chart-Tauglichkeit sind. In Zeiten, in denen sich "ähnliche" Musik von Adele etc. millionenfach verkauft hat, halte ich bei Under the make-up theoretisch, etwa bei einem großen TV-Auftritt, alles für möglich. Die große Schwierigkeit ist es aber, die konservativen Musikredaktionen der Format-Radios zu durchbrechen. Wenn einmal entschieden wurde, dass a-ha bei 1LIVE, BBC Radio 1, Fritz usw. nicht mehr läuft, dann kann man hier wenig machen, leider, und dann fehlt airplay. Und bei Mainstream-Sendern wie WDR2, SWR3 und den LOkalradios ist es noch schlimmer - hier ist ein gewisses Airplay zwar denkbar, aber man spielt lieber Take on Me, gefolgt von Summer of 69 und Walking in Memphis. Grausam.


    Meine einzige Kritik an Under the Make-up ist folgende: der Song ist zu kurz. Eine extended Version wäre super, und vielleicht auch eine Guitar-Version und ein demo. In anderen Worten, eine schöne limitierte Vinyl 12"! Aber das bleibt wohl Träumerei.

  • Ich würde sagen, wir nehmen es mit Humor! Aber eigentlich: Können die nicht mal endlich ihren Job vernünftig tun? Es ist nicht zu fassen! Würde ich so arbeiten, wäre ich schon weg vom Fenster! Ein Fehler, okay. Aber immerzu? Sorry, jetzt habe ich mich doch aufgeregt. Mal Morten zum Beruhigen anmachen. ;-)

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account
Sign up for a new account in our community. It's easy!
Register a new account
Sign in
Already have an account? Sign in here.
Sign in Now