Tour 2018 - Alle Infos & allgemeine Diskussion zur D-Tour 2018

  • Ich bin ja doch etwas überrascht. Angekündigt bzw. versprochen waren 60 Termine in einer Welttournee. Nun ist es doch nur Europa. Nicht, dass ich nach Brasilien hätte fahren wollen oder können. Aber für die Fans in Brasilien, USA, Japan usw. tut es mir schon sehr Leid.

  • Nun ja, die Tour heißt ja Electric Summer. Hieß es nicht, ab September über den Teich? Ich halte es nicht für ausgeschlossen, dass es da doch noch weiter geht unter einer anderen Bezeichnung.

  • Ja das finde ich jetzt auch ziemlich überraschend.Nach den Ankündigungen hätte ich auch fest gedacht, dass es im September in den USA und Brasilien weitergeht...
    Vielleicht ist es ja auch ein Zeichen, dass sie für 2019 wieder ein Studioalbum planen und dann ähnlich wie bei Cast in Steel auf Tournee gehen? Herbst 19 in Südamerika und Frühjahr 20 in Europa? Aber vielleicht planen sie auch gar nicht so weit und machen dann erstmal wieder ein, zwei, drei Jahre Soloaktivitäten...
    Aber die Gründe warum das jetzt geändert wurde, obwohl es doch vom Management anders angekündigt wurde, würden mich schon interessieren.
    Die südamerikanischen Fans und die in den USA tun mir auf jeden Fall echt Leid, weil da Hoffnungen geschnürt wurden, die jetzt zerbrochen sind.

  • Ich bin ja doch etwas überrascht. Angekündigt bzw. versprochen waren 60 Termine in einer Welttournee. Nun ist es doch nur Europa. Nicht, dass ich nach Brasilien hätte fahren wollen oder können. Aber für die Fans in Brasilien, USA, Japan usw. tut es mir schon sehr Leid.


    Sehe ich genauso. Warum werden erneut Hoffnungen geweckt, wenn am Ende nix dabei rauskommt. Klar, das zentrale bzw. nördliche Europa kann sich nicht beschweren, aber von a-ha's Kernmärkten fehlen Brasilien und Russland/GUS, und USA war definitiv angekündigt. Mir tut es sehr leid, und es lässt erahnen, was dahinter steckt: es rechnet sich auf Basis von a-ha's Gagenforderungen nicht. Schade, dass sie nicht auch für etwas weniger Geld auftreten, denn sonst endet es irgendwann in ein paar Revival-Großkonzerten alle paar jahre in DACH+UK+NO mit immer der gleichen Setlist. So viele viel kleinere Bands touren um die Welt...

  • Ich bin ja doch etwas überrascht. Angekündigt bzw. versprochen waren 60 Termine in einer Welttournee. Nun ist es doch nur Europa. Nicht, dass ich nach Brasilien hätte fahren wollen oder können. Aber für die Fans in Brasilien, USA, Japan usw. tut es mir schon sehr Leid.

    Immerhin sind es 31 geworden, wenn ich mich nicht verzählt habe. Und Israel ist ja nun auch nicht gerade Europa. ;-) Ich vermute, da wird noch etwas kommen. Nicht jetzt im Sommer. Vielleicht so in der Winterzeit ab in den Süden? Ich glaube, Südamerika hatten sie schon im Auge, auch bzgl. der unplugged-Tour. Magne sagte doch, dass es zu schwierig sei, die ganzen Instrumente dort hin zu transportieren. Und das Übliche können Sie dort doch nicht schon wieder spielen. Vielleicht testen Sie später ein paar neue Songs dort.

  • Bitte mal kein Take on me oder zumindest nicht als letztes Lied ;)


    Das wäre auch mein Wunsch. Einfach mal vieles anders machen, ein bisschen variieren, ein bisschen überraschen. Einfach ein bisschen...
    Hier eine Idee auf Basis von 21 Songs unter der realistischen Annahme, dass TOM, TLD, HHAL, TSASOTV, SOTR gesetzt sind


    Early morning
    The blue sky
    Lie down in darkness
    The sun never shone that day
    The weight of the wind
    New song
    The blood that moves the body
    Hunting high and low
    Take on me
    You are the one
    Cosy Prisons
    Summer moved on
    Hurry home
    Slender frame
    New song
    The sun always shines on TV
    Analogue
    Stay on these roads
    ---
    Celice
    The living daylights
    Dark is the night for all


    14 Singles / 7 non-singles
    HHAL: 4
    SD: 1
    SOTR: 5
    EOTS: 2
    MB: 2
    MEMS: 2
    LL: 0
    Analogue: 3
    FOTM: 0
    CIS: 0
    andere: 2
    80er: 10
    90er: 4
    Nuller: 5
    Neu: 2


    Aber leider nur Träumerei...

  • hannah schrieb:

    Ich würde mir schon jetzt mehr neue Songs wünschen.Vermutlich gefällt aber 'die immer gleiche Setlist/die alten Hits' dem Gros der Besucher. Man merkt es, wie sie, bzw. wann sie 'mitgehen'. Schade. man so herumlauscht würde

    Also wenn man so herumlauscht denke ich, die Fans hätten gern auch mal andere Songs auf der Bühne. Gelegenheitsa-hahörer wohl lieber das Bekannte. Ein Mix aus beidem wäre schön. Vielleicht sollten wir unsere Jungs im Sommer einfach mal auf den kleineren Bühnen genießen!

  • Puh,die Herrlichkeiten treten nicht in Brasilien auf?Schwer vorstellbar,denn damit brechen sie doch igendwie eine Tradition ?( Für die immer noch sehr zahlreichen Fans eigentlich nicht hinnehmbar ,who knows warum und wieso.Jedenfalls schon wieder eine Überraschung.Ich denke eher nicht das es etwas mit überzogenen Gagenforderungen zu tun hat.Japan wurde schon bei der damaligen Farewell Tour nicht mit echten Konzerten beglückt.Es,waren wenn ich mich erinnere einige wenige Festivals.Die Mädels reisen ja auch permanent um die Welt um bei a-ha oder Morten-Solokonzerten seit 2012 dabei zu sein.Jedenfalls nicht so schön,wenn etwas als "Welttournee angekündigt wird... und auf ein neues Album spekulieren würde ich mal nicht so schnell.Vielleicht trifft sich Ende 2018 ja wieder die halbe a-ha Fanwelt in Oslo um "the last chance in history" verkündet zu bekommen oder vielleicht auch die weltweiten Fans die next chance... Setlist für den Electric Summer werde ich glücklicherweise wohl zuerst miterleben,und ich freu mich auf Canterbury und Cambridge!!! Mir grad mal schnurz was da gespielt wird,auf jeden Fall wird es eine echte Party werden,da bin ich mir sicher,für mich danach noch DD,mal schaun was noch kommt ;)

  • Die Liste klingt richtig gut. Anbei mal meine Traumliste ohne etliche Klassiker, wobei sie diese sicherlich nicht auslassen ;)


    Würde zu den gesetzten Songs auch noch SD, IBLY und FOTM dazuzählen.Und nachdem sie MS und SMO bei der letzten elektronischen Tour mal ausgelassen haben, sind die beiden Songs sicher auch wieder mit dabei ;)


    Jetzt mal die Liste, wobei ich mich vor allem auf ihre neueren Lieder (ab 2000) fokussiere unter Aussparung von CIS (die ganze Scheibe klingt mir einfach viel zu langweilig ohne große Power dahinter). Meistens ist a-has Verhältnis ja 14:7 für die alten Songs (bis 1993). Andersherum wär auch mal cool (:


    The Bandstand
    Riding The Crest
    The Weight of the wind
    I Dream myself alive
    New Song, z.B.

    Eine kleine Kostprobe von Pål. Kann man direkt mitwippen:
    https://www.instagram.com/p/BfoNSYunxqq/

    Night Watch (Savoy Cover)
    Foot of the Mountain
    The Sun never shone that day
    New song, z.B.

    Paule wieder am komponieren mit seinem Reiseequipment:
    https://www.instagram.com/p/BfyXyAlH8YR/

    A Break in the Clouds
    This is our Home
    Summer Moved on
    Minor earth major Sky
    New song, z.B.

    Cold River
    Out of blue comes green
    Analogue
    The Sun Always shines on TV


    Holy Ground
    We're looking for the whales
    Butterfly, Butterfly (The Last Hurrah)


    9 Singles (davon ein neues Lied) / 12 non-singles
    HHAL: 2
    SD: 2
    SOTR: 1
    EOTS: 1
    MB: 0
    MEMS: 3
    LL: 0
    Analogue: 2
    FOTM: 3
    25: 1
    CIS: 0
    Summer Solstice: 2
    Cover: 1
    New: 3


    80er: 5
    90er: 1
    Ab 2000: 15



    Also soweit meine Traumliste, freue mich so oder so riesig auf den Sommer (:

  • Das auf jeden Fall, aber ICH mag das CIS- Album und halte es für unterbewertet!


    In einigen Liedern stört dieser „Erwachsenen-Pop-Dance-Beat“ —— kann es nicht besser beschreiben, wieder einmal diese „Produktionsding“. Die Lieder selbst sind gut! :yes:

  • Das auf jeden Fall, aber ICH mag das CIS- Album und halte es für unterbewertet!


    In einigen Liedern stört dieser „Erwachsenen-Pop-Dance-Beat“ —— kann es nicht besser beschreiben, wieder einmal diese „Produktionsding“. Die Lieder selbst sind gut! :yes:

    Mit diesem "Erwachsenen-Pop-Dance-Beat" kann ich auch gar nix anfangen ;) Für mich persönlich wird dann leider dadurch das ganze Album ziemlich schwach :(
    Wie cool z.B. "Under the makeup" klingen könnte - Pal hat ja auch gemeint, dass die Lieder ganz anders in seinem Kopf existieren - haben ja Savoy und Zoe Anfang des Jahres gezeigt (:

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account
Sign up for a new account in our community. It's easy!
Register a new account
Sign in
Already have an account? Sign in here.
Sign in Now