12.11.2019 Mannheim, SAP-Arena

  • Es gibt ab sofort keine Ausreden mehr, warum die Stimmung bei den deutschen Konzerten evtl. nicht so gut werde könnte oder im Nachgang gewesen ist. Wir die besten Fans der Welt müssen die anderen Besucher in unseren Bann ziehen. Wir werden euphorisch mitsingen, aufstehen, tanzen, klatschen, Spaß haben und dann übertragt ihr diese Stimmung auf die Leute vor, neben oder hinter euch. Lasst uns in Mannheim einen super Start hinlegen und vielleicht schaffen wir vor dem Konzert noch einmal eine La-Ola-Welle und schon ist die Halle inklusive Oberrang gut drauf. Zum letzten Mal ist es mir 2002 in Berlin (Velodrom) gelungen, wo sogar die Botschafter und Familienmitglieder der Band voll mitgegangen sind.


    Am Anfang ist es ein wenig Überwindung und dann macht es einfach nur noch Spaß. Ohne Unterstützer wird es nicht gelingen, jeder kann/darf anfangen und alle ziehen mit. 3..4....Ohhhhooooo...the living daylights ?


    Wer von Euch ist dabei und sorgt für eine heiße SAP-Arena?

  • Bin in Mannheim dabei!


    Muss sagen, dass das Publikum innerhalb Deutschland sich schon sehr unterscheidet.

    Bei der letzten Tour: Stuttgart - sehr unterkühlt, München - beste Stimmung.

  • Es gibt ab sofort keine Ausreden mehr, warum die Stimmung bei den deutschen Konzerten evtl. nicht so gut werde könnte oder im Nachgang gewesen ist. Wir die besten Fans der Welt müssen die anderen Besucher in unseren Bann ziehen. Wir werden euphorisch mitsingen, aufstehen, tanzen, klatschen, Spaß haben und dann übertragt ihr diese Stimmung auf die Leute vor, neben oder hinter euch. Lasst uns in Mannheim einen super Start hinlegen und vielleicht schaffen wir vor dem Konzert noch einmal eine La-Ola-Welle und schon ist die Halle inklusive Oberrang gut drauf. Zum letzten Mal ist es mir 2002 in Berlin (Velodrom) gelungen, wo sogar die Botschafter und Familienmitglieder der Band voll mitgegangen sind.


    Am Anfang ist es ein wenig Überwindung und dann macht es einfach nur noch Spaß. Ohne Unterstützer wird es nicht gelingen, jeder kann/darf anfangen und alle ziehen mit. 3..4....Ohhhhooooo...the living daylights ?


    Wer von Euch ist dabei und sorgt für eine heiße SAP-Arena?

    Dresden - Kiel - London - München - Nürnberg - Leipzig - Rostock - Braunschweig - HH - Berlin - Riga - Brighton - Nottingham - Oslo



    It's what it is
    It's what it was
    It's what will be here
    after us


  • Ja, ich kann mich sehr gut an die La-Ola-Welle im Velodrom 2002 erinnern, denn Du hast direkt vor uns gesessen ?.

    Dresden - Kiel - London - München - Nürnberg - Leipzig - Rostock - Braunschweig - HH - Berlin - Riga - Brighton - Nottingham - Oslo



    It's what it is
    It's what it was
    It's what will be here
    after us


  • Wie lange wird das Konzert wohl gehen, wenn es tatsächlich um 20 Uhr ohne Vorband losgeht und eine Pause dazwischen ist, bis ca. 22.30 Uhr???

    Hat jemand die Zeiten von den Irland/UK Konzerten?

  • External Content www.instagram.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Da das Konzert mit TOM anfängt, springen eh alle auf. In Paris hat der Pariser Fanclub sogar A4-Bätter mit "We "Herzchen" you an verschiedenen Stellen im Saal hoch gehalten. Für mich war es von der Stimmung her das beste Konzert seit langem. Have fun!:band:Das Konzert wird so ca. 22.15 Uhr zu Ende sein. 1. Teil 50 Minuten, 25 Min. Pause und dann der Rest.

    Edited once, last by Skandi ().