a-ha - the movie - im Kino 08.07.2021

  • https://rushprint.no/2021/01/sterk-dokumentarvar-pa-kino/


    Google-Übersetzung:

  • Keine Überraschung das auch die Film-Premiere mit der Verlegung der Oslo-Konzerte ebenso ins nächste Jahr rückt, diese soll jetzt am 19. Mai 2022 stattfinden.


    https://www.facebook.com/perma…586064&id=113609150056144

    Quote

    Due to Covid-19 the world premiere of a-ha The Movie planned for November 26th, 2020 was moved to April 22, 2021 as a special screening in connection with a-ha´s two shows at Oslo Spektrum on April 23. and 24.


    The special screening will now take place at Colosseum Kino on May 19th, 2022 in connection with a-ha´s shows at Oslo Spektrum on May 20th and 21st.


    Tickets bought for the original screening will still be valid.
    See you in May 2022!

  • A-hadmin

    Changed the title of the thread from “a-ha - the movie - im Kino ab 22.04.2021 - verschoben vom 26.11.2020” to “a-ha - the movie - im Kino 2021 - 2x verschoben”.
  • Jetzt muss ich meine letzte Antwort revidieren. Der Termin in Oslo 2022 wird nicht mehr die Film-Premiere sein, sondern "nur" noch ein sog. " Special Screening". Die Weltpremiere soll bereits irgendwann in 2021 stattfinden, was noch von vielen Faktoren abhängig sein wird und wir abwarten müssen.

  • Die Doku wird beim Tribeca-Festival in New York (9.-20. Juni) laufen:


    Quote

    Tribeca Film Festival Unveils 2021 Lineup

    (...)

    SPOTLIGHT DOCUMENTARY

    A-ha the Movie, directed and written by Thomas Robsahm, co-directed by Aslaug Holm. Produced by Yngve Sæther. (Norway, Germany) – World Premiere. Featuring new interviews and behind-the-scenes footage, Thomas Robsahm’s portrait of the band behind “Take On Me” follows their creative adventures and challenges after reaching global superstardom—all set to their catchiest synth hooks. With Morten Harket, Magne Furuholmen, Pål Waaktaar-Savoy. In English, Norwegian with English subtitles.

    (...)

    https://variety.com/2021/film/…l-2021-lineup-1234955705/


    Weitere Artikel:

    https://beeview.de/zwei-norweg…om-tribeca-film-festival/

    https://www.screendaily.com/ne…e-line-up/5158992.article

    https://www.rollingstone.com/m…ival-2021-lineup-1158469/

    https://rushprint.no/2021/04/t…dokumentarer-til-tribeca/

    https://www.aftonbladet.se/noj…e-movie-far-varldspremiar

    https://www.vulture.com/2021/0…festival-2021-lineup.html

    https://www.folkbladet.nu/2021…e-movie-far-varldspremiar

  • A-hadmin

    Changed the title of the thread from “a-ha - the movie - im Kino 2021 - 2x verschoben” to “a-ha - the movie - im Kino 08.07.2021”.
  • In die deutschen Kinos kommt der Film nach aktueller Planung am 08. Juli. Eine Verschiebung steht allerdings weiterhin als mögliches Szenario noch im Raum. Weitere Infos folgen sobald verfügbar.


    TC-00_34_36%20(2).jpg

  • Schönes Foto von den Dreien! Aber warum findet die Filmpremiere in New York statt? :/

    Ich denke die Entscheidung hat viel mit dem Wunsch bzw. der Notwendigkeit zu tun, dass Projekt in der Filmindustrie bekannt zu machen. Da kann man auf die möglichen Wünsche der a-ha Fans, der Band oder anderen Parameter in Bezug auf Ort und Zeitpunkt keine Rücksicht nehmen. Oslo war ja bekanntlich als Weltpremiere geplant gewesen, aber jetzt geht es darum den Film zu retten nach meiner Einschätzung.

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account
Sign up for a new account in our community. It's easy!
Register a new account
Sign in
Already have an account? Sign in here.
Sign in Now