Take On Me in der Bärenmarke-Werbung

  • https://www.marketing-boerse.d…-ueber-baerenmarke/161487

    Nichts geht über Bärenmarke

    Bärenmarke präsentiert zum Jahresabschluss ein weiteres Highlight im Rahmen der neuen Marken-Kampagne.

    Bärenmarke Vertriebsgesellschaft mbH | 01.11.2019
    161487.png
    © Bärenmarke Vertriebsgesellschaft mbH


    Seit dem Frühjahr 2019 engagiert sich Bärenmarke mit der Kampagne „Nichts geht über Familie.“ für Zusammenhalt und echte Nähe in der Familie. Zu Weihnachten, dem Fest der Familie, hat sich die Marke deshalb etwas Besonderes einfallen lassen. Ab November läutet Bärenmarke mit einer großen Weihnachtsaktion, bestehend aus einem Film, einer Spende und einem Gewinnspiel, die Weihnachtszeit ein.


    Starke Kinder, glückliche Familien: Die Weihnachtsaktion von Bärenmarke

    Erster Bestandteil der dreistufigen Weihnachtsaktion ist ein emotionaler Film, der die Geschichte eines Mädchens erzählt, die sich im Traum ihren Ängsten stellt. Mit Mut, innerer Stärke und dem Bärenmarke-Bär an ihrer Seite wächst sie über sich hinaus und erlebt dabei ein zauberhaftes Abenteuer. Einfühlsam schneidet der Film damit ein Thema an, das für Familien große Bedeutung hat. Die eigenen Kinder auf dem Weg zu einer selbstbewussten Persönlichkeit zu unterstützen und ihnen ein positives Selbstvertrauen mitzugeben, zählt zu den größten Aufgaben des Elternseins. Der Film zeigt auf märchenhafte Weise, wie man mit einem gesunden Selbstwertgefühl und innerer Stärke den Herausforderungen im Leben trotzen kann. Musikalisch begleitet wird die Geschichte vom Song „Take on me“ der norwegischen Popgruppe A-HA. Er wurde extra für Bärenmarke von dem Münchner Knabenchor unter der Regie von Mona Davis Beat neu eingesungen.


    Ab dem 01. November 2019 wird der Film auf diversen aufmerksamkeits- und reichweitenstarken Online-Medien beworben. Zudem wird er auf der Homepage und den Social-Media-Kanälen von Bärenmarke präsentiert. Das Konzept für den Film stammt aus der Feder der Lead-Agentur THEO Berlin. Die Filmproduktion übernahm MOVINGK aus Frankfurt, die 3D-Animationen KATALYST Berlin.


    Der zweite Bestandteil der Weihnachtsaktion ist eine große Spendenaktion von Bärenmarke und Steiff, dem weltweit bekannten Hersteller von Spielzeug und Plüschtieren. Beide Unternehmen verbindet eine gemeinsame Geschichte, denn bereits in den 60er Jahren gab es den Bärenmarke-Bär als Kuscheltier von Steiff. Diese Zusammenarbeit wurde Anfang des Jahres wiederbelebt und seit Juni ist der Original Bärenmarke-Bär im Onlineshop auf baerenmarke.de erhältlich. Zu Weihnachten verschenken die beiden Unternehmen 3.000 Bärenmarke-Bären an das Deutsche Kinderhilfswerk e.V. und die Stiftung Kinderglück, um damit Kindern und Familien, die es gerade nicht so leicht haben, ein schönes Weihnachtsfest zu bescheren.


    Die Spendenaktion war eine Herzensangelegenheit für das Bärenmarke-Team. Für die große Weihnachtsaktion wurde nach einer sinnvollen Unterstützung zum Film gesucht. Die gemeinsame Spendenaktion mit Steiff und die Kooperation mit der Stiftung Kinderglück und dem Deutschen Kinderhilfswerk passen perfekt zu den Inhalten der Kampagne. Das Team freut sich darauf, 3.000 Familien zum Weihnachtsfest eine Freude bereiten zu dürfen.


    Das Deutsche Kinderhilfswerk e.V. (dkhw.de) setzt sich seit über 45 Jahren für ein kinder-freundliches Deutschland ein. Im Mittelpunkt stehen dabei Kinderrechte, die Hilfe für benachteiligte Kinder und die Überwindung von Kinderarmut in Deutschland. Auch die Stiftung Kinderglück (stiftung-kinderglueck.de) engagiert sich seit 2006 für Kinderrechte, Chancengleichheit und Integration von benachteiligten Kindern und Jugendlichen.


    Der dritte Bestandteil der Weihnachtsaktion ist ein Gewinnspiel, bei dem es 500 Bärenmarke-Bären von Steiff in der limitierten Größe von 80 cm zu gewinnen gibt. Unter http://www.baerenmarke.de/weihnachten finden sich alle Informationen zur Teilnahme. Die Aktion läuft bis zum 13. Dezember, damit alle Bären pünktlich zum Fest bei ihren neuen Besitzern ankommen.


    Passend zur Jahreszeit präsentieren sich zudem ausgewählte Bärenmarke-Produkte ab November in einem winterlichen Design und sorgen so auf dem Frühstückstisch für Festtagsstimmung.



    Hört sich gut an! :thatsit:

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account
Sign up for a new account in our community. It's easy!
Register a new account
Sign in
Already have an account? Sign in here.
Sign in Now