True North - Wählt Eure Lieblingssongs (Ersthörer)

  • Wählt eure "True North" Lieblingssongs! - Mehrfachauswahl möglich 42

    1. Make Me Unterstand (25) 60%
    2. True North (20) 48%
    3. Bluest Of Blue (20) 48%
    4. As If (15) 36%
    5. You Have What It Takes (15) 36%
    6. I’m In (13) 31%
    7. Forest For The Trees (10) 24%
    8. Hunter In The Hills (7) 17%
    9. Bumblebee (5) 12%
    10. Between The Halo And The Horn (4) 10%

    Hallo Ihr Lieben,


    ich möchte euch einladen euren ersten Eindruck der neuen "True North" Songs im Rahmen eines kleinen Votings festzuhalten. Ich werde das Voting nach dem Album-Release wiederholen, um zu sehen, welche Songs vielleicht erst nach mehrmaligen Hören eure Favoriten geworden sind.


    Viele Grüße :elchgrin:

  • Ich bin auch mal wieder hier 👋 und meine Antwort liegt voll im Trend! Make me understand muss ne Single werden !

    Answers are death, questions are life
    (M. Harket, 15. September 2007)

  • I left out the three songs we already knew (sung by Morten) - I'm In, YHWIT and FFTT - and voted only for the three I liked most that I hadn't heard before, because I feel they are on a different footing and I can't put songs I have heard several times already and songs I only heard once on the same level. :) If other people are doing the same, maybe those other three I mentioned could have more votes. ;)

  • Ich glaube, dass mich Bumblebee schnell ähnlich nerven wird, wie There's a reason for it vom Liflines Album. Bei Hunter in the hills bin ich mir noch nicht sicher in welche Richtung es sich entwickeln wird.

    Ganz sicher gefallen werden mir True North, Make me understand, Bluest of blue und natürlich You have what it takes und I'm in!

  • Ich glaube, dass mich Bumblebee schnell ähnlich nerven wird, wie There's a reason for it vom Liflines Album. Bei Hunter in the hills bin ich mir noch nicht sicher in welche Richtung es sich entwickeln wird.

    Ganz sicher gefallen werden mir True North, Make me understand, Bluest of blue und natürlich You have what it takes und I'm in!

    Exactly like me! Not sure about Hunter, but Bumblebee I am almost sure will be a "skipper" for me. Well, there's always one (or two) of those in every album. :P

  • Ist die Umfrage bereits geschlossen? Habe es jetzt erst mitbekommen :D

    Ich muss schon einmal sagen, ich mag Bumblebee ganz gerne, für mich als Musiker sind es auch interessante Akkorde und ein typischer Paul Song wie ich finde. Hunter gefiel mir eig auch von Beginn an, Favoriten wären wohl (neben fast allen) Make me understand und True North und Forest for the trees, wobei ich da sagen muss, dass ich die restlichen Songs irgendwo interessanter finde als die beiden Singles, bei I‘m in meine ich aber wendet sich das gerade zum besseren und You have what it takes gefiel mir immer, finde ich aber fast schwächer als die restlichen Songs. As if hatte mir anfangs nicht so gefallen, jetzt schon eher, da bin ich aber bisschen unschlüssig drüber.


    Ich wüsste zu gern wie Summer Rain und Oh my word Klingen werden. Ich muss sagen, ich höre alle Songs fast täglich über YouTube an und wie schon mal geschrieben, falls einer die Akkorde haben möchte, kann ich die gerne aufnotierten.

  • Hallo Ihr Lieben,


    ich möchte euch einladen euren ersten Eindruck der neuen "True North" Songs im Rahmen eines kleinen Votings festzuhalten. Ich werde das Voting nach dem Album-Release wiederholen, um zu sehen, welche Songs vielleicht erst nach mehrmaligen Hören eure Favoriten geworden sind.


    Viele Grüße :elchgrin:

    Jetzt geben hier so viele ihre Meinung zu den Songs ab. Aber da kommt doch sicher noch ein Abstimmungsaufruf von unserem lieben Admin :/ :)