Posts by mac

    In einem Shop in meiner Nähe habe ich (gestern) die DVD gesehen, ein anderer sollte sie (lt. eigenen Angaben) auch geliefert bekommen haben -- beide jedoch nicht die deluxe-Version.
    Wenn Du also nur die DVD brauchst, schick mir 'ne PN und ich versuche hier eine zum Normalpreis zu kriegen :-)
    (Allerdings sind -wie gesagt- die vorhandenen Exemplare sehr gezählt-)


    Danke für dein Angebot:hallo:, aber ich warte noch einmal ab will mir aber sowieso auch die Delux-Version kaufen - hab daher noch einmal bei Saturn nachgefragt und mir wurde gesagt es kommen wieder welche rein.


    Sie hatten wohl nur sehr wenige Delux & DVD´s bekommen von Bluray wohl nicht ein Exemplar (die wußten aber nicht einmal das es die Bluray Version geben soll ???) auch Cd´s wahren wohl nicht gerade sehr viele in der Lieferung.:roll: Naja vieleicht Anlaufschwierigkeiten. :thatsit:

    Macht mir jetzt aber keine Angst.


    Konnte mir bisher leider keine DVD holen - wollte das näcsten Monat machen. Aber wahr am Dienstag in Dortmund und hab mich mal umgeschaut wo und welche Variante man bekommen kann.


    Leider muss ich sagen das Karstadt, Promarkt, Real nicht ein einziges Exemplar vorhanden wahr, nur Saturn einige CD´s hatte (die ich mir garantiert nicht kaufen werde).


    Ich bin (wahr) überglücklich das man das Konzert erwerben kann/konnte, was ich nicht verstehen kann sind die verschiedenen Versionen (gekürzte CD, DVD als Delux und Super Delux ...) das 3 lieder fehlen ok lass ich mir ja gefallen aber wenn man die DVD jetzt nicht mehr bekommen kann/sollte muss ich mich wohl auf den gebr. Handel umsehen.


    Trotzdem scheint die DVD echt gut geworden zu sein - und ich denk positiv, es werden ein paar exemplare kommen.

    Mich wundert nur, dass keiner über die Wahnsinns-Atmosphäre bei "Living daylights" hier schreibt+wie sie sich freuten, dass die Halle einfach weitersang, so lange bis sie wiederkamen


    Stimmt das wahr echt genial - die Halle hat getobt. Das meinte ich aber mit meiner Aussage, das man das gefühl/eindruck gewinnen konnte das die drei den abend sehr sehr genossen haben und Ihnen das auch gut getan hat.


    Am ende des Konzertes als Sie die Bühne verlassen haben, sahen Sie richtig zufrieden/begeistert /glücklich aus - weiß nicht wie ich es beschreiben soll, Sie wirkten alle drei einfach zufrieden.

    Hier steht ja schon so einiges zum gestriegen abend, der absolut grandios wahr.


    Habe auf der Seite von Paul im unterrang gesessen, man hätte meinen können selbst auf der bühne zu stehen - das alleine wahr schon der hammer. Konnte die drei auch hinter der bühne sehen und wie sie auf die bühne gegangen sind.


    Die stimmung der band wahr von anfang an super, die haben schon vor dem beginn hinter der bühne spass gehabt - was man auch gleich gemerkt hat. The sun alwys... als opener wahr echt der hammer wie im übrigen auch die gesamte auswahl der songs. Der Auftritt wahr mega hammer gei... die stimmung in der halle wahr von anfang bis ende einfach überwältigend.


    Mag sein das kein "Bass" dabei wahr, den hatt es aber auch gar nicht gebraucht, so wie sie die songs gespielt haben wahr für mich echt perfekt - das wahr ein wirklich schönes konzert und sollte ich nicht mehr die gelgenheit habe die drei live sehen zu können dann kann ich jetzt sagen das ich Sie noch mal in einem ihrer schönsten konzerte sehen durfte.


    Übrigens kann keiner sagen Sie stünden nur rumm oder machen nichts - Paul ist ja quasi nur am rumlaufen gewesen, morten an der Gitarre und magne als "kontakter" zum publikum.


    Also von eins bis zehn, bekommen a-ha von mir eine glatte 10 für den abend - ich hab spass gehabt, die dargebotene Live Musik wahr echt Hammer und Sie hatten sichtlich spass bei dem auftritt. Irgendwie hatte man den eindruck das Ihnen die reaktion des publikums sehr gut getan hat, eahr wirklich schön der abend.


    Allen die jetzt die nächsten auftritte sehen können, geniessen und schwelgen kann ich nur sagen. Ich bin begeistert und werde versuchen nächstes Jahr noch einmal auf ein konzert zu kommen - aber an dieser stelle einen schönen gruß an a-ha der abend wahr mehr als gelungen, der wahr einfach nur super.


    Ach ja Magne hatte während des Konzerts gesagt das im nächsten Jahr eventuell noch einmal kommen könnten.

    Es ist schön, das die Band den richtigen Zeitpunkt gefunden hat. Sie waren nochmal Nr. 1 gewesen und haben gezeigt, das sie es nach 25 Jahren immer noch können :grin: Man wird a-ha positiv in Erinnerung behalten, anstatt zu sagen, schön das sie endlich gehen. Respekt für diesen Schritt :danke:


    Schön gesagt. :hallo:


    Also eine schöne Nachricht ist das ja nicht, aber man konnte es ja quasi richen wie es in der Luft hing. Aber eine wirklich gute und auch verständliche entscheidung.


    Sie haben jetzt einen schönen Erfolg mit dem Album und können hier einen wirklich schönen Abschied nehmen. A-ha gehen wie Sie gekommen sind unerwartet, mit einem Erfolg und unvergesslich - Danke an a-ha für viele schöne Songs und momente. :schmacht:


    Ich freue mich jetzt eigentlich noch mehr auf Köln, ich kann Sie noch einmal Live erleben und das ist wirklich schön. Mit Oslo im nächsten Jahr werde ich es wohl aus den verschiedensten Gründen nicht hinbekommen, aber es ist ja noch ein Jahr Zeit und da kann ich und alle die hin möchten ja noch schauen ob man es nicht doch noch hinbekommen kann.


    Auf jedenfall wünsche ich den dreien alles gute und eine Wunder schöne Abschiedstournee (die so unvergesslich sein wird, dass Sie doch weitermachen wollen :thatsit:) . Vieleicht kommt ja noch ein schönes Buch 25 Jahre a-ha, mit Fotos und story zum werdegang bis Heute inkl. einer Live CD oder so ... naja mal schauen.


    Freue mich auf Köln und wünsche allen schöne Konzerte und insbesondere auch einen großen DANK an Andi und Jenn für die tolle Arbeit die Sie hier ins Forum reingesteckt haben.:hallo:

    Also wenn der Universal-Releaseplan vom 9.10. Shadowside weiterhin auf dem 16.10. vorsieht, dann kann man eigentlich auch erst kurz danach von wirklichen reaktionen der redaktionen und des Publikums sprechen und rechnen.


    Zudem ist es die 2 Platte vom Album (meines erachtens die falsche wahl, aber naja) die hat es eigentlich immer schwerer wenn man nicht gerade voll bei den teenies angesagt ist. Soweit ich mich erinnere ist Peace von Depeche Mode ja auch eher untergegangen und wenn a-ha oder universal noch mehr dampf in richtung charts hätten machen wollen, hätten sie bandstand, mother natur... oder sunny mysterie genommen.


    Das Video zu shadowside finde ich recht gelungen und schön, weil insbesondere die Band als ganzes vertretten ist. In der Band geschichte wird es aber wohl eine der bescheideneren auskopplungen werden.

    Ich fand den Auftritt von a-ha aber eigentlich ganz gut - besonders gefallen hat mit cry wolf mal wieder sschön insbesondere die Gitarre von Pal sehr schön.


    Irgendwo hatte ich hier gelesen das eine anwohnerin meinte morten würde schlecht singen - naja wenn er an dem tag schlächt gewesen sein soll was bitte soll man dan über Jim Knopf äh Jim Kerr sagen - das wahr ja wohl mal gar nichts nicht mal die Musik hatte viel mit den eigentlichen Platten gemein zb Don´t you


    Naja egal ich persönlich fand es wahr von a-ha ein solider und schöner auftritt das publikum ist mitgegangen und hatte spass, so wie ich am fernseher auch. (Das einzige was man gehört hat wahr das er die neuen songs noch nicht so oft live gesungen hat)

    Schönes interview, sehr schön sogar, wahr Paul auch dabei einmal kurz kam eine Stimme aus dem hintergrund die sich nach Paul anhörte.


    Bei den langezogenen und höheren passagen scheint er beim Gesang im moment ein paar probleme zu haben. Klingt jedenfalls so als ob er nicht mehr so über sein volles stimmenvolumen verfügt wie noch 2000.


    Aber ich grüble schon wieder zuviel, das lied ist neu und es sind halt hohe stimmlagen die er singt und die sind halt schwieriger zu singen als tiefe bass lastige stücke. Aber es ist echt beeindruckend und schön wie a-ha auch mit sehr wenig mitteln ihre songs zum besten geben können.

    Mit minimaler Fantasie gibts hunderte ideen - aber bei a-ha braucht man da ja eigentlich keine eigene Fantasie um etwas tolles hinzubekommen. Egal aus welcher Epoche man hier Sachen anschaut gebe es immer massig Material mit denen man arbeiten kann.


    Aber gerade wenn man schon einen Künstler an der Hand hat oder gar einen in der Band, sollten da mind. 4 Shirts zusammen kommen können. Zum glück habe ich ja schon einige schöne Sachen von a-ha (Fahne, Shirts ...) da hätte ich wohl auch keinen Platz mehr.


    Ich schaue mal was es bei den Konzerten geben wird - ich brauche eigentlich wieder einen schlüsselband/Anhänger.

    Aua wat is dat denn ?


    Wenn mann eine sequence aus dem take on me video für ein Tshirt verwendet, dann doch bitte auch etwas prägnanter nutzen als hier. Und die gesamte Band wenn schon denn schon. Das Shirt mit dem FOTM Cover geht eigentlich.


    Warum nehmen Sie nicht vom Analogue CD Cover die Rückseite und machen das groß auf das Shirt mit dem a-ha logo. Ein tolles Shirt wäre auch das Testbild bei the sun always shines on tv (am anfang des videos) vorn aufs shirt und hinten das oben genannte Bild der drei mit den Daten der "Welttour".

    warum sie werden z.b. the sun always shines on tv mit e gitarre spielen (die letzten live auftritte zb in norway denke ich zeigen doch wie sie die songs spielen werden) und der song rockt doch auch. schauen wir mal vieleicht spielen sie dan ja auch mal move to memphis in der ersten version die zum greatest hits album rauskam live, da wahr ja auch mehr synthie mit drin. Und hurry home möchte ich bitte auch mal live hören.:schmacht: