Posts by mac

    Lassen wir uns überraschen:grin:


    Leider glaube ich nicht das da noch eine andere Version kommt.
    Auf Universal-music unter a-ha ist das album jetzt gelistet, aber eben nur die eine Version:roll:. Bei dem Vorgänger Album waren zu diesem Zeitpunkt alle Varianten des Albums augeführt.


    Schade ich hatte gehofft das man wieder eine ähnliche Variant bekommen könnte wie bei Analogue. Die Deluxe Version war das best Album von der aufmachung her was a-ha bisher hatten:thatsit::schmacht:.


    Naja vieleicht kommt ja später noch was - aber für mich dan wohl zu spät, da ich dieses mal wohl bei amazon bestellen werde und mir das album wohl nicht 2 mal kaufen würde - kommt dann auf die Aufmachung an. :thatsit:

    Ich mit meinen Anfang 30 bin glaube ich noch nicht so alt, aber ich zähle noch zu denen die gerne ne CD mit Cover im Regal stehen hat. Wenn es vieleicht so etwas geben würde wie Ringo Starr (Drumer der Beatles) das mit seinem letzten Album gemacht hat - nämlich sein Album auf einem USB Stick mit seinem Namen drauf inkl. einem Band zum Umhängen und einer schönen Verpackung, ja dann würde ich mir wohl auch die Variante kaufen.


    Aber ich finde CD´s immer noch besser.

    Hab mir die Single heute auch gehollt (hab ich leider jetzt erst geschaft), aber ich musste hier in Dortmund das erste mal richtig suchen um die CD zu finden.


    1 Versuch gestern im Kaufland null nada nix. 2 Versuch heute im Promarkt null nada nix, aber hilfreich waren Sie alles durchsucht - stand auch als Lieferung im Computer würde aber erst nächste Woche Di oder Mitt kommen. 3 Versuch Real nix noch nicht mal eine Antwort vom Verkäufer.


    Und bei oben genannten Läden waren sonst immer am Veröffentlichungstag die CD´s vorhaden und nicht nur 2 -3 exemplare. Bei meinem 4 Versuch in einem unserer Saturn läden bin ich dann fündig geworden, hatten aber 3 ganze exemplare. Dafür haben Sie als ich die CD in der Hand hatte sofort Foot of the Mountain im Laden gespielt.


    Aber ich verstehe gerade den sinn und zweck der wirklich astreinen Promo für eine Single und Albums nicht, wenn man dann diese nicht bekommt und Dortmund ist ja nicht gerade eine Dorf oder Kurort. Also gemessen daran was man bekommen kann glaube nicht das die Platte eine Möglichkeit/Chance hat in die Top 10 geschweige Top 5 zu kommen Top 50 wäre schon nicht schlecht. Den bei 10 Läden a 3 Platten waren das 30 verkäufe, das wäre ja nicht gerade viel.


    Hoffe natürlich das Ihr recht habt und das die Downloads alles rausreißen, aber seit heute bin ich da eher realistisch.

    :hallo:


    Hab es auch über die suche gefunden, eigentlich ein logischer such begriff.


    Find ich echt super freue mich aufs Album, das hätte ich so jetzt garnicht erwartet. Und das finde ich bei a-ha echt klasse jedes Album hat was eigenes und trotzdem immer wieder als a-ha zu erkennen.


    Und mal mit etwas mehr pep echt super, mems läßt grüssen wobei mir die schnipsel schneller ins Ohr gehen.:schmacht::thatsit::thatsit::thatsit::thatsit::thatsit::thatsit:

    aha da is es ja


    also mit allem wat dat ruhgebiet hergibt


    bo dat is hamer - a bissl dm sound maybe maybe aber hört sich sehr schön an die ausschnitte - das album will ich haben es gefällt mir besser als analogue was ich bis jetzt hören kann.

    Das Interview auf Sat 1 fand ich auch grottig schlecht.
    Also das Team dort besteht zum Teil aus Radio Moderatoren die mit sowas eventuell erfahrung haben sollten. Naja wahr auf jedenfall echt schlecht seitens der Moderatoren vorbereitet.


    Und ich dachte Sie spielen dort den Song ganz, ne Bühne währe ja dagewesen.


    Foot of the Mountain ähnelt Coldplay ???


    Also mitnichten, finde das der song viele Stillelemente beinhaltet was a-ha mit Ihren ersten Alben an Musik rausgebracht haben.
    Wenn ich den Song höre kommt sofort a-ha - und das bei jedem meiner Bekannten und davon sind nicht viele a-ha Fans/Hörer.


    Wenn dann würde ich eher sagen das coldplay seinen sound sehr stark an die achtziger angelehnt hat (z.b. speed of sound -keine ahnung ob die Platte/single so heißt) und a-ha brauchen das nicht sie sind ja aus der Zeit.

    Der spot lief gestern auf Sat 1 quasi in einer dauer schleife.


    Von 19.30 bis 22.15 Uhr habe ich den spot sowie die Programm hinweis hintergrundmusik ca 5 mal gesehen. Also zwischen Navy cis und The mentalist.


    Also soviel Werbung habe ich von a-ha selten zu gesicht bekommen, finde ich echt klasse.

    Simple Minds Graffiti Soul


    Simple Minds-Fans aufgepasst:
    Stimmen Sie jetzt darüber ab, welchen Song die Simple Minds covern sollen. Den Gewinnersong können sie dann als MP3 exklusiv bei Amazon.de downloaden.


    Finde ich interessant. :hallo:

    Mit einem lieben Gruss vom a-ha-Set:



    :hallo:


    Und auch einen schönen Gruss zurück.


    Man da bekommt man ja echt lust wieder mal an die Nordsee oder vieleicht einmal an die Ostsee zu fahren. Die haben aber echt glück mit dem Wetter, wenn mann das Bild so betrachtet kommen mir erinnerungen an smo und citr wo Sie mit den schönen kamera schwenks in einer herlichen umgebung gefilmt wurden.


    Da steigt die spannung - wie das Video wohl Aufgebaut sein wird.

    Verni das glaube ich nicht, das wird der selbe spot gewesen sein (habe Ihn auf sat 1 leider nicht selber gesehen) jedenfalls hat meine Mutter dort auch die Infos über die 195000 Zuschauer, 70 mio Verkäufe usw gesehen.


    Aber ich hatte Ihn ja schon einmal bei Pro 7 gesehen und finde Ihn echt genial gemacht.

    Hab gerade eben Werbetrailer für a-ha,s neue Singel und Album in der werbung zwischen Galileo auf Pro 7 gesehen.


    Sehr schön gemacht und relativ langer spot, a-ha wurde mit Video einblendungen alter songs und einigen Fakten zu Ihrer Laufbahn regelrecht vorgestellt.


    Foot of the mountain läuft ziemlich lange zum ende des spots.


    Und ich glaube das auch ein teil des Videos drin sein könnte, kannte auf jedenfall die Einblendung von Magne der am Piano gesessen hat nicht (schwaz weiß aufnahme).