Posts by hoermal

    Hallo, ich habe heute gerade eine E-Mail von Ticketmaster uk betreffend RAH erhalten, in dem mitgeteilt wird, dass die Tickets nicht mehr versendet werden ( da zu spät) und diese an der Abendkasse abzuholen sind ( mit Ausweis usw.) Habt ihr alle Eure Tickets erhalten ? Ich finde das etwas merkwürdig, da sie 1 Jahr Zeit hatten zum Versenden

    Sehe ich auch so.

    Hallo, vielleicht noch ein Hinweis an alle, die auf die Karten warten. Mir wurde das jetzt doch ein wenig knapp mit der Zeit und daher habe ich Ticketmaster mal angeschrieben. Die Antwort kam auch schnell - meine Tickets wurden bereits am 30.08. auf den Weg gebracht und sind wohl irgendwie abhanden gekommen. Die Tickets wurden jetzt ungültig gemacht und ich kann neue Tickets direkt am Abend abholen. Falls ihr also auch noch wartet, fragt mal nach.

    Und auf Twitter haben Sie geschrieben, dass man sich am 24./25. September 2020 nichts weiter vornehmen soll. Abschiedskonzert in Oslo? Hatten wir doch schon mal. An ein neues Album glaube ich langsam nicht mehr.

    Es sind nun mehr keine 2 Monate bis zum Konzert in London, mittlerweile macht mir die Diskussion um den evtl. Brexit zum 31. Oktober 2019 allerdings doch Sorgen. Ich fürchte wenn es wirklich zum Brexit (ungeregelt) kommt, werden ich den Londonaufenthalt vergessen können. Wir haben den Flug für Montag, den 04. November geplant und ich denke es wird schwierig werden nach London zu kommen. Wie seht ihr das? Fähre fällt wohl bei den erwartetem Chaos auch aus.

    Und wo ich gerade beim Thema bin - hat schon jemand Karten bekommen? Bei Ticketmaster steht mittlerweile, dass die Karten im Versand sind.

    Meine LP konnte ich heute nach einem Besuch auf dem Zollamt endlich in Empfang nehmen. Ihr habt richtig gelesen, neben dem schon nicht sehr günstigen Kaufpreis musste ich auch noch mal gut 18€ Zoll zahlen. Da war wohl jemand beim Zoll sehr misstrauisch. Das Paket war richtig mit Schallplatte (allerdings Wert nur 20€) beschriftet, bei der Abholung musste ich jedoch den Kaufbeleg vorlegen, der ja deutlich höher ausfiel. Nur so als Warnung für zukünftige Käufer. Ich habe die Platte dann trotzdem mitgenommen, jetzt ist es auch egal. Wie ist denn das bei den anderen Bestellern gelaufen?

    Ich schaue gerade meine a-ha Platten an und da bin ich bei der Picture Disk von „Hunting high and Low“ hängen geblieben. Laut der Platte waren a-ha zur Jahreswende 86/87 an neun Abenden in London auf Tour. 6 mal Hammersmith Odeon; 3x Royal Albert Hall. Das erscheint mir (obwohl ich schon damals Fan war) rückblickend fast unmöglich. Weiß jemand ob die Konzerte damals ausverkauft waren?

    Ich bin immer noch am überlegen, ob ich mir das Album bestellen soll. Ich habe es schon ein paar mal im Einkaufwagen gehabt, jedoch dann immer gezögert. Der Preis ist schon sehr sportlich. Ist denn mittlerweile bekannt, ob es das Werk auch als Download geben wird? Da würde ich mich sehr ärgern, wenn es die Platte in Kürze als digitale Version geben würde.

    Wer aus dem Forum hat die Platte denn gekauft, lohnt es sich?

    Ich habe mir jetzt gerade mal deren Helpdesk Infos durchgelesen - das ist ja unglaublich, die schicken die Ticket spätestens 5 Tage vor dem Event raus, geben sich aber Mühe die Ticket deutlich früher zu verschicken. Respekt, d.h. 1 Jahr kostenlosen Kredit für das Unternehmen. Das ist schon ein seltsames Geschäftsgebahren. Aber egal, was macht man nicht alles für die drei Norweger.

    In Süd-Amerika könnte man auch mit „East of the sun West of the Moon“ touren, so wie 1991 doch super erfolgreich getan. Vor allem verstehe ich bis heute nicht, warum „You are the one“ von der Band in Europa nie gespielt wird, während es in Süd-Amerika der Hit ist.


    So gesehen würde ein neuer Abend mit den Alben „SOTR“ und „EOTSWOTM“ Sinn ergeben und auch für Europa eine logischer Fortsetzung der Konzerte von 2010 in London und Oslo bedeutet.

    Ich kann das gut nachvollziehen warum „You are the One“ nicht gespielt wird - sollte ich den nervigsten a-ha Song wählen, würde meine Wahl auf „You are the one“ fallen. :) Wobei die Musikredakteure bei SWR 3 die Nummer wohl auch ganz gerne mögen....