Posts by Elanur

    Ich glaube das hat auch etwas damit zutun wie oft gewisse Radiostationen den neuen Song spielen. Ich habe bei Radio H. FOTM nur zweimal gehört, dabei ist doch gerade Hamburg eine der A-HA Hochburgen in Deutschland. Ich kann mich an Zeiten erinnern wo z.B. Robbie W. hoch und runter gespielt wurde (in der Redaktion war jemand wahrscheinlich ein Fan von ihm). Zeitweise dachte ich, dass Robbie Anteile von Radio Hamburg gekauft hat nur so konnte ich mir das erklären.
    Wie du sagst werden wir die TV Auftritte abwarten müssen.

    KÖLN, 27.10.09


    Lady Ice: Block 102, Reihe 3, Platz 4 + 5


    BERLIN, 28.10.09


    HAMBURG, 30.10.09


    Midnatsol: tba
    Yvi1: Block U6, Reihe 3, Plätze 15-17


    Elanur: Block I3, Reihe 4, Plätze 5-7


    FRANKFURT, 31.10.09


    Fluffy: Block E, Reihe 4, Plätze 9 + 10

    Hallo, ich wollte mich auch kurz als neues Mitglied vorstellen. Ich bin ein Fan der aller ersten A-HA Tage und verfolge das Forum hier von Anfang an. War auch damals Mitglied bei Danis Forum und bei MEMS. Bestimmt sind hier noch alte Forum bekannte von damals. Da ich etwas schüchtern bin habe ich erst kürzlich den Mut gefasst mich hier zu registrieren. Natürlich spielen die aktuellen Ereignisse (neues Album, Tour) eine entscheidende Rolle dabei. Ich kann sagen : A-HA macht mutig. Ein großer Wunsch von mir ist es Euch alle irgendwann persönlich kennen zulernen. Ich hoffe am 30.10 in Hamburg kann ich einigen von euch die Hand schütteln. Ich weiß noch nicht wen ich aus meinem Umfeld dazu bewegen kann mit zum Konzert zu gehen, ich will da auf keinen Fall alleine sein denn : geteiltes Leid gleich halbes Leid, geteilte Freude gleich doppelte Freude :-)


    Ich wünsche uns allen ein schönes A-HA Jahr.


    Sibel

    Endlich habe ich es gewagt mich zu registrieren, obwohl ich dieses Forum von Anfang an verfolge. Ich möchte mich erstmal bei allen in diesem Forum bedanken. Ihr beliefert uns beinah mit Lichtgeschwindigkeit mit den neusten Nachrichten. Nun zum Thema: Gestern (30.04.) wurde gegen 14.05 Uhr bei Radio Hamburg Foot of the Mountain vorgestellt. Ich war so geschockt, weil ich gerade das Radio eingeschaltet hatte in der Hoffnung den neuen Song im Radio hören zu können und war nicht darauf vorbereitet, dass mein Wunsch auf der Stelle in Erfüllung geht. Ich bin gespannt, ob Radio Hamburg den Song auch in den kommenden Tagen spielen wird.