Posts by sandra1203

    Bei mir funktioniert das mit der Vorschau nicht :(
    Kann man die Bilder noch woanders sehen ?


    Leider nein.
    Nur eine Seite gibt's im WOTM Forum zu sehen.
    Kann aber sein, dass die Vorschau bei Lulu etwas braucht.
    Hat zumindest bei mir auch ne Weile gedauert, bis die Seiten geladen waren...

    Ich hab den Link oben aktualisiert bzw. das Thema bei uns so umgezogen, dass man die Infos jetzt auch als "Nicht-Mitglied" sehen kann.


    Übrigens: Wenn ihr am Ende des Bestellprozesses den Gutscheincode "CALENDARVIP305" eingebt, könnt ihr noch mal gut 9 Euro sparen! ;-)


    Apropos:
    Der Kalender wird, wie bisher bei allen anderen auch, zum absoluten Selbstkostenpreis (also wirklich nur die reinen Produktionskosten bei Lulu) verkauft. Alle Arbeiten der Leute, die an dem Kalender mitgewirkt haben, sowie alle Bilder, die zur Verfügung gestellt wurden, sind alles freiwillige und kostenfreie Beträge in das Projekt gewesen.
    Daher auch noch mal an der Stelle ein großes DANKESCHÖN an alle, die hieran beteiligt waren!

    Was lange währt, wird endlich gut...


    DER KALENDER IST FERTIG ZUR BESTELLUNG!


    Ich könnte jetzt ne ganze Menge zu der langen Verzögerung erzählen, aber ändern würde es ja an der Verspätung jetzt auch nichts mehr...


    Ich denke, was zählt, ist am Ende das Ergebnis.
    Und das könnt ihr jetzt HIER SEHEN und HIER BESTELLEN.


    Kurz noch die wichtigsten Infos dazu:
    Es handelt sich nicht um einen Wandkalender sondern um einen wöchentlichen Agenda-Kalender - also auch mit reichlich Fotos und Infos.


    Da der Januar 2011 leider nun verpasst wurde, haben wir zusätzlich noch den Januar 2012 mit angehangen. Heißt also noch mal ein paar Bilder mehr ;-)


    Wir hoffen, dass euch der Kalender, trotz der späten Veröffentlichung, gefällt und wünschen denjenigen, die ihn kaufen, viel Spaß damit und ein schönes Jahr 2011! :hallo:

    Hallo zusammen,


    ja, wir wissen, dass der Kalender dieses Jahr wirklich spät dran ist.
    Und wenn es nur ein simpler 12-Monatswandkalender wäre, wären wir auch längst fertig. Ist es aber nicht und wie schon gesagt, wollten wir neben vielen Infos auch noch möglichst viele Fotos von den "letzten a-ha Tagen" mit integrieren. Auch das hat noch mal einen gewissen Auswahlprozess mit sich gebracht.


    Mit den Feiertagen, privaten Verpflichtungen etc. war es uns leider nicht möglich, den Kalender bisher zu finalisieren.
    Wir sind jetzt aber zuversichtlich, dass das an diesem Wochenende nun der Fall sein wird. Wir sind bereits in der Proof-Reading-Phase und machen also "nur noch" Feinschliff-Sachen. Dann wird ein Musterexemplar bestellt und wenn das schnellstmöglich ankommt und vor allem ok ist, könnt ihr hoffentlich ab nächstem Wochenende bestellen.


    Es tut uns wirklich leid, dass das nicht schon etwas eher möglich war, aber ich denke, das Ergebnis ist das Warten auf jeden Fall wert!
    Und letztlich steht es ja auch jedem frei einen alternativen Kalender zu kaufen, wenn man nicht auf den a-ha Kalender warten möchte... ;)


    Danke noch einmal an alle, die Fotos eingesendet haben. Auf Grund des wöchtenlichen Kalenderformats konnten wir so auch sehr viele, sehr schöne Fotos verwenden (auch wenn die Auswahl super schwer war^^)


    Also, ich gebe sofort Bescheid, wenn der Kalender bestellbar ist.


    Bis dahin, euch allen einen guten Rutsch und einen tollen Start in ein fantastisches, glückliches und vor allem gesundes neues Jahr! :hallo:

    Hi zusammen, und sorry für die etwas verzögerte Antwort.
    Bin leider nicht mehr all zu oft hier im Forum unterwegs...


    Der Kalender ist leider noch in der Fertigstellungsphase.
    Auf Grund des a-ha Abschieds und damit verbundener anderer Aufgaben, waren wir einfach alle super busy und mussten das Projekt etwas nach hinten schieben. Außerdem hatten wir ja auch von Anfang an gesagt, dass wir auch noch ein paar wenige Fotos von den Oslo-Konzerten mit berücksichtigen wollten.


    Falls noch jemand last-minute ein super gutes Abschiedsfoto der Jungs hat, bitte postet das gern hier noch (max. bis Mittwoch). Was wir uns ggf. noch vorstellen, ist ein Foto, wo die Jungs sich am Ende des Konzerts alle (möglichst nett ausschauend) verabschieden/ins Publikum winken, das Konfetti runter kommt und die Jungs aber trotzdem noch alle gleichgut (von so nah wie möglich) zu erkennen sind. Das Foto muss für den Druck auch unbedingt eine gute Auflösung/Qualität haben.


    Ansonsten gebe ich hier Bescheid, wenn der Kalender bestellbar ist.
    Wird dieses Mal eben leider wirklich sehr spät. :-(
    Und noch mal zur Info: Es wird kein Wandkalender sein sondern eine Art wöchentliche "Agenda" - also auch mit wöchentlichen Fotos.... ;-)

    Wir hatten die Deadline für die Foto-Einsendungen noch einmal etwas ausgedehnt.


    Letzte Chance, um noch Fotos für den Kalender einzusenden ist bis morgen (Freitag).


    An der Stelle auf jeden Fall auch hier ein großes Dankeschön an alle, die Fotos geschickt haben. Wir haben wirklich bisher sehr viele erhalten und da sind auch ganz viele tolle Bilder dabei. Das wird die Auswahl nicht so einfach machen ;-)


    Ich halte euch auf dem Laufenden, wenn's hierzu was Neues gibt.


    :hallo:

    Kurzes Update hierzu:
    Die Deadline für die Fotozusendungen ist der 15. Oktober.


    Wir werden allerdings auch noch etwas Platz für die besten Fotos der allerletzten Konzerte in Oslo lassen.
    Diese werden dann nach dem 04.12. noch ganz kurzfristig ausgewählt und in den Kalender gefügt, so dass dieser spätestens ab Mitte Dezember zum Verkauf frei gegeben werden kann.

    Hi zusammen,


    Es ist wieder soweit: Der neue a-ha Kalender für 2011 steht an.
    Das diesjährige Kalender-Projekt-Team hat sich bereits gefunden und die Vorbereitungen laufen.


    Dieses Mal haben wir uns entschieden, wieder einen Agenda-Kalender wie in 2007 zu erstellen - mit 52 Wochen.


    Die Kalender der letzten Jahre könnt ihr insgesamt noch mal hier sehen:
    2007
    2008
    2010


    Jetzt ist es jedenfalls wieder an der Zeit, eure (eigenen) schönsten a-ha Fotos aus den letzten 1-2 Jahren zu sammeln. Dieses Mal gilt es dann ja 52 Wochen zu füllen - somit sind natürlich auch die Chancen, das eins von euren Fotos in dem Kalender erscheint, wesentlich höher als in den letzten Jahren :-)


    Wenn ihr also Fotos zur Verfügung stellen möchtet, geht bitte wie folgt vor:


    (1) Hängt die Fotos als Anhang (!) an eine eMail
    (2) Als Betreffzeile bitte ausschließlich und exakt ahawotm:4930 einfügen!
    (3) Schickt die Mail an upload@pixum.com


    Folgendes ist zu beachten:
    - Die Bilder dürfen nicht in den HTML-Text der Mail eingefügt werden - sie müssen als Anhang an der Mail hängen.
    - Alle Bilder müssen im JPG-Format sein.
    - Die Maximum-Größe pro Bild beträgt 5 MB; Mindestgröße 50kb.
    - Jede Mail kann insgesamt nur 10 MB groß sein. Wenn ihr mehr als das benötigt, schickt bitte mehrere Mails nach demselben Prozedere.
    - Wenn der Versand erfolgreich war, erhaltet ihr auch eine Bestätigungsmail. Das kann aber bis zu einer Stunde dauern.


    Das ganze Prozedere ist hier auch noch mal genau beschrieben.


    Wenn die Original-Größe eures Fotos größer als 5 MB ist, könnt ihr das Bild zum Auswahlprozess auch erst mal in kleinerer Auflösung schicken. Sollte das Bild ausgewählt werden, können wir euch noch mal kontaktieren und um die Version mit der besten Auflösung bitten.


    WICHTIG:
    Bitte stellt sicher, dass der Titel des Fotos (idealer Weise am Anfang) euren Namen enthält, mit welchem ihr dann auch gern als Bildeigentümer im Kalender genannt werden möchtet.



    Übrigens:
    Falls noch jemand gute Grafik-Kenntnisse hat und Lust hat, an dem Projekt mitzuarbeiten, meldet auch bitte gern bei mir per PN.


    Mehr Informationen & Updates zu dem 2011 Kalender-Projekt gibt's jederzeit im "West of the moon"-Forum: LINK


    Wir freuen uns auf zahlreiche Fotos! :-)

    Danke für die Videolinks, Nadja!
    Super Sachen. :schmacht:
    Kann auch nur bestätigen, dass das ein super Konzert war!
    50000 Leute komplett aus dem Häuschen.
    War wirklich toll zu sehen, wie die Halle bebte und alle mitmachten. :thatsit:
    Sowas kann auch eine Band nach 30 Jahren nicht unberührt lassen.
    Obwohl die Arena einer Sauna ähnlich war hatte ich mehrfach Gänsehaut.
    Der DM-Sound ist einfach nur einmalig.
    Hoffentlich kommen sie gaaanz bald wieder. :-)

    Schön zu hören, dass der Kalender mittlerweile bei vielen eintrudelt. :-)
    UK schien mit der Lieferung etwas schneller zu gehen.
    Da hatten viele Leute ihren Kalender schon kurz vor Weihnachten bei sich.
    Dabei sind bei Lulu Standardsendungen nach Übersee (die sitzen ja in den USA) eigentlich zum Teil mit bis ca. 3 Wochen Lieferzeit angegeben...
    Aber solange nichts verloren geht und alles unversehrt ankommt, ist doch alles bestens... ;-) :thatsit:

    Danke für den Bild-Link. :-)
    Beruhigt mich ja doch ein wenig zu sehen, dass das eine Montage auf dem Shirt ist und nicht ein kleiner Ego-Trip von Jared selbst... :thatsit:
    Aber "talented" muss man ihm wirklich zugestehen...


    Ich hör das neue Album wirklich konstant rauf und runter. Langweilt mich bisher nicht einmal, macht sogar richtig Spaß teilweise (auch wenn ich, wie gesagt, noch ein größerer Fan der Alben zuvor bin). Bin sehr gespannt, wie die neuen Songs dann live gespielt werden. "Kings and queens" und auch "This is war" haben ja in Köln letztlich schon sehr gut mit den Fans geklappt. :-)


    [YOUTUBE]

    [/YOUTUBE]


    Ist noch jemand von hier in Düsseldorf dabei?


    Hab gestern übrigens auch endlich mal "Alexander" gesehen und muss schon sagen, dass Jared mir darin gar nicht mal so schlecht gefallen hat. Jetzt kann ich zumindest mal die "lange Haare/Hippie-Look"-Phase besser nachvollziehen. Stand ihm im Film wirklich gar nicht mal so schlecht - und vor allem hatte er da auch etwas mehr auf den Rippen (zum Glück nicht so viel wie zu den "Chapter 27"-Zeiten, aber auch nicht so wenig, wie aktuell, was teilweise fast etwas besorgniserregend ist)... :thatsit:
    Schade nur, dass es für ihn irgendwie in fast jedem Film tragisch (krank/abhängig, verprügelt oder eben tot) enden muss... :-(
    Da fällt mir grad ein: Mr. Nobody startet ja auch demnächst - ich bin gespannt...



    PS: Die beiden Videos (Nr. 1 vor allem ab ca. 3:30min :rofl: amüsieren mich auch immer wieder :-P)


    [YOUTUBE]

    [/YOUTUBE]


    [YOUTUBE]

    [/YOUTUBE]

    Ich hab alle Alben über die Feiertage noch mal rauf und runter gehört.
    Insgesamt sind alle 3 bisherigen Werke wirklich gut gelungen und definitiv nicht nur eine kleine Nebenbeschäftigung eines etwas gelangweilten Hollywood-Stars mit Hobby-Band. Da steckt schon wirklich sehr viel Leidenschaft und vor allem auch Können dahinter. BL ist durchgängig eine "1". 30STM steht für mich vor allem für Songs wie "Echelon", "Capricorn" und (ganz vorne weg) "Edge of the world".
    Naja, und TIW kann man auch schön durchhören. Aber es ist geht mir dann doch etwas zu sehr aus der "Emo-Schiene" weg - und das fand ich eigentlich, passte bisher am besten zur Band. Naja, schauen wir mal, was dann das nächste Album parat hält. Ich denke nicht, dass es darauf wieder Fan-Chöre geben wird ;-)


    Übrigens: Schönes Interview - ich hoffe, dazu gibt's irgendwann auch noch ne schöne DVD...


    [YOUTUBE]

    [/YOUTUBE]



    PS: isuzu, gibt's das Bild von deinem Avatar auch irgendwo größer zu sehen? Was steht denn da komplett auf dem T-Shirt?

    Hey, das ist ja super, Susi! :-)
    Ich hab mir das Ticket zwar noch nicht organisiert, aber das kann ich mir ja, (so direkt vor der Haustür) natürlich nicht entgehen lassen... :yeah:
    Wäre ja schön, wenn wir uns da dann mal sehen!?


    Stelle gerade fest, dass das Wochenende dann also wieder ein Konzert-Marathon werden wird... Und nur ein paar Tage später steht dann auch noch 30STM auf dem Programm... Naja, gibt wohl Schlimmeres... :thatsit:

    Ja, schon vor Wochen! :thatsit:


    Gefällt mir grundsätzlich sehr gut - ging alles direkt ins Ohr.
    Allerdings mag ich die beiden Vorgänger doch lieber.
    Die waren mir einfach etwas härter und dunkler - und das find ich persönlich (zumindest im Moment) besser. Passt m.E. eigentlich auch besser zu ihnen.
    Die Idee, die Fans so stark in das Album einzubinden, finde ich ja ansich auch wirklich toll. Allerdings ist mir das insgesamt irgendwie dann doch zu viel geworden, da es sich ja quasi in jedem Song wiederfindet.
    Dadurch wirken die Songs alle noch epischer/bombastischer und das ist mir dann doch am Ende fast ein wenig too much.
    Trotzdem: Durchgängig gute Songs und es macht Spaß das Album zu hören.
    Meine Favoriten: "Night of the hunter", "Hurricane" und "This is war".
    Ich freu mich jetzt jedenfalls schon sehr auf die Tour im Frühjahr! :-)

    Es sind definitiv keine Fehlfarben. Das scheint an der Vorschau zu liegen.
    Allerdings haben wir alle Bilder noch mal versucht, in die bestmögliche Qualität zu bringen. Dadurch sind teilweise auch s/w Bilder entstanden (wenn die Qualität in Farbe nicht gut genug war) und auch das Cover-Bild ist leider zumindest bei Paul nicht 100%-ig super. Aber es war definitiv das Beste der eingesanten Bilder mit allen drei für diese Größe. Daher habt bitte etwas Nachsicht, wenn das Cover-Motiv bei Paul nicht eine super-duber Topqualität hat. Besser war es leider an der Stelle nicht machbar.