• Hab mich etwas gewundert, dass es noch keinen Thread zu Kent gibt.
    Ich bin mehr oder weniger per Zufall auf die Schweden gestoßen und würde mich sehr gerne über deren Musik mit anderen hier austauschen.


    Leider hat Kent nie den internationalen Durchbruch geschafft, obwohl sie ihre Alben teilweise sowohl in Ihrer Muttersprache als auch in Englisch veröffentlicht haben um bekannter zu werden. Auch deren Konzerte finden (leider) hauptsächlich in Schweden, vereinzelt auch in Norwegen/Dänemark statt - in Deutschland gab es so weit ich informiert bin noch nie ein Konzert. In Schweden ist Kent dagegen eine absolute Macht (dieses Jahr 5 Grammys abgeräumt, u.a. als beste Band, beste Lyrics, bestes Album). Für mich unerklärlich, dass die PR im Ausland nicht wirklich gezündet hat.


    Bin ganz großer a-ha Fan und an a-ha kommt keine Band vorbei ;-) Aber Kent ist meine Nummer 2 und deren Meisterwerk Du & Jag Döden (übersetzt You & Me Dead) ist für mich vielleicht das beste Album, was ich je gehört habe - evtl. sogar besser als das beste a-ha Album. Ich denke, wer a-ha liebt, könnte auch Kent sehr mögen. Als Einstieg eignet sich jedoch das Album Vapen & Ammunition (vom Stil a-ha ähnlich und ein ganz ganz großes Album mit Ohrwurmqualität).


    Lange Rede kurzer Sinn:-P Kennt jmd. Kent bzw. wie wird Kent hier im Forum eingeschätzt und beurteilt? Was sind eure Lieblingsalben von Kent?
    Hat jmd. evtl. Kent mal Live gesehen?

  • schön, dass du mich an eine band erinnerst, die ich lange nicht gehört habe und ebenfalls sehr schätze :) (wenn sie auch nicht meine nummer 2 ist :-P). kent habe ich vor jahren auf einem kleinen festival gesehen, auf dem schon viele bands entdeckt wurden und danach ihren großen durchbruch hatten (starsailor, mando diao oder madrugada z.b.). kent gehörten leider nicht dazu. aber ich habe mir damals zwei einglischsprachige alben (isola, hagnesta hill) zugelegt und wollte mir eigentlich immer mal ein schwedischsprachiges album von ihnen kaufen.

    "Harket er romkapteinen som sprer stjernestøv og englesang i øynene og ørene på oss dødelige"

  • Hey Tavi,
    ich persönlich bin wirklich immer noch überrascht wie schön die schwedische Sprache klingt. Obwohl ich kein Wort schwedisch spreche oder verstehe, werden die Lieder von Kent auf eine Art und Weise gesungen, dass man einfach Nichts verstehen muss um es schön und mitreißend zu finden.


    Isola und Hagnesta Hill gibt es sowohl in Englisch als auch auf Schwedisch (Kent hat es mit den 2 Alben international "versucht"). Beides sind sehr gute Alben, jedoch finde ich die anderen zwei, die ich oben erwähnt habe doch noch ne Klasse besser. Kann dir diese nur empfehlen, du wirst bestimmt nicht enttäuscht sein Ich besitze beide Alben und könnte dir gerne ne Kostprobe schicken, falls du Interesse hast.

  • Ich besitze beide Alben und könnte dir gerne ne Kostprobe schicken, falls du Interesse hast.



    au ja, sehr gerne - dann pn-en wir mal!

    "Harket er romkapteinen som sprer stjernestøv og englesang i øynene og ørene på oss dødelige"

  • Ich bin durch Tine´s Radiosendung "Skandinavian Time" 2007 auf Kent gestoßen (und auf einige weitere sehr gute acts) und hab mir daraufhin das 2007er Album "Tillbaka Till Samtiden" zugelegt. Kann ich auch immer wieder hören und würd ich mir sofort live antun, wenn in der Nähe. Meine "Nummer 2" sind Kent aber auch nicht, irgendwie gibt´s auch so richtig keine Nummer 2, nach der Nummer 1 kommt erst mal lang gar nix und geht dann direkt mit Nummer 39 weiter :-P ;)


    ps: hab gerade bei meinen favourites im PC noch diese Seiten hier wiedergefunden:


    http://www.kentjunkie.com/news.htm


    http://www.myspace.com/kentsweden


    http://kent.nu/

  • Was sehen meine müden Augen? Einen Kent-Thread :kniefall:


    Meisterwerk Du & Jag Döden (übersetzt You & Me Dead) ist für mich vielleicht das beste Album, was ich je gehört habe - evtl. sogar besser als das beste a-ha Album. Ich denke, wer a-ha liebt, könnte auch Kent sehr mögen. Als Einstieg eignet sich jedoch das Album Vapen & Ammunition (vom Stil a-ha ähnlich und ein ganz ganz großes Album mit Ohrwurmqualität).


    Ich hab zwar nicht alle Kent-Alben (nur drei und eine EP), aber ich persönlich höre "Vapen & Ammunition" am liebsten. Mit den neueren Sachen tu ich mich etwas schwerer. Deshalb konnte ich mich nach Hörprobehören auch noch nicht "überwinden" das aktuellste Album zu kaufen. Hatte es aber immerhin in der Hand, als ich im Sommer in Norge war.
    Und ich glaub, ich hab Kent noch nie auf Englisch gehört, und ich will es auch gar nicht. :-P Ich hab sie auf schwedisch kennen- und mögengelernt, und das soll irgendwie so bleiben. :-)
    Live würde ich sie mir auf jeden Fall ansehen, wenn sich die Möglichkeit böte. Aber dazu müsste man wahrscheinlich wirklich nach Schweden reisen. So groß ist meine "Liebe" dann aber nicht, dass ich extra weit reisen würde. Da hätten andere Kandidaten noch den Vortritt.

  • Was sehen meine müden Augen? Einen Kent-Thread :kniefall:



    Ich hab zwar nicht alle Kent-Alben (nur drei und eine EP), aber ich persönlich höre "Vapen & Ammunition" am liebsten. Mit den neueren Sachen tu ich mich etwas schwerer.



    Ich muss dir da zustimmen. Kent geht ja seit 2007 (Tillbaka till samtiden, Röd, En plats i solen) einen etwas anderen Weg (Electropop), der mir auch nicht ganz zusagt. Die Alben sind nicht schlecht, haben aber nicht den Tiefgang und die Klasse wie die Alben zuvor. Ich hoffe wirklich, dass Kent sich auf Ihre Wurzeln zurückbesinnt und wieder so beeindruckende Musik macht wie z.B. auf Vapen & Ammunition (und was für ein Albumcover).

  • Aus aktuellem Anlass hab ich mir heute gleich mal die "Tillbaka till samtiden" mit ins Auto genommen. Ist das letzte Album, das ich mir gekauft hatte. Heute fand ich es gar nicht mal so schlecht. :grin: Na ja, auf jeden Fall ist es trotzdem etwas, das ich auch nicht jeden Tag hören kann, zumal ich sonst in den letzten Jahren mehr und mehr gitarrenlastige Musik bevorzuge.

  • :eek: ui, den Thread hier hab ich ja grad erst entdeckt.
    da sieht man mal wieder, wie viel ich hier lese...

    Bei meinem Musikkonsum gibt es drei Konstanten, die eigentlich immer dabei sind - und Kent ist eine davon.
    Ich habe mir auch die letzten beiden Alben "Röd" und "En plats i solen" zugelegt, allerdings "nur" als mp3-download (reicht ja eigentlich auch). Und ich muss sagen: mir taugt die neue Art von Kent auch, irgendwas haben sie das mich berührt. Was allerdings auch stimmt: "Vapen & Ammunition" und "Du & Jag Döden" sind schon die besten Alben!
    Konzert würd ich sofort gehen!

    «Å være aktiv legger kanskje ikke år til livet, men litt mer liv til årene»
    Grete Waitz




  • ok, neuer Versuch...


    neues Album im April :jump::jump:


    Quote from facebook


    kent.nu
    ‎* I april kommer det nya albumet ”Jag är inte rädd för mörkret”. * I sommar åker kent ut på turné och redan nu kan vi släppa några av konserterna -



    29 juni – Borlänge – Peace & Love
    30 juni – Hamar (Norge) – Hamar Music Festival
    6 juli – Karlstad – Putte i parken
    13 juli – Stavern (Norge) – Stavern Festivalen
    14 juli – Göteborg – Trädgårdsföreningen
    4 augusti – Oslo (Norge) – Operataket
    9 augusti – Skanderborg (Danmark) – Smukfest 2012
    17 augusti – Ålesund (Norge) – Jugendfest
    21 augusti – Åbo (Finland) – Slottsfestival


    http://kent.nu/2011/12/12/nytt-album-i-april-turnedatum/
    natürlich nicht dann, wenn ich in Schweden bin :boese:
    aber das mit dem Operndach in Oslo hört sich klasse an - und es sind viele Festivals dabei (ich hoffe auf Bo Kaspers :kniefall: )


    Edit: hehe, klappt - nachdem ich heute Vormittag 3 vergebliche Versuche durchgeführt habe :roll:

    «Å være aktiv legger kanskje ikke år til livet, men litt mer liv til årene»
    Grete Waitz




  • cool :grin: Dann freu ich mich immerhin mal aufs neue Album. Im Sommer ist privat reisen bei mir leider immer etwas ungünstig, und dienstlich treibts mich leider nicht so weit in den Norden nächstes Jahr.

  • Das war mir gar nicht so bewusst. :o Also wenn das Lied NICHT auf dem Album ist, dann kann die Scheibe eigentlich nur der Hammer werden. Da bin ich mal gespannt. :)

  • Das war mir gar nicht so bewusst. :o Also wenn das Lied NICHT auf dem Album ist, dann kann die Scheibe eigentlich nur der Hammer werden. Da bin ich mal gespannt. :)


    oh ja :schmacht:
    Scheibe ist schon vorbestellt :jump:

    «Å være aktiv legger kanskje ikke år til livet, men litt mer liv til årene»
    Grete Waitz




  • Ich hab sie :jump: und sie läuft grad Dauerschleife
    Sehr sehr gute Scheibe (skitbra skive), aber leider nicht ganz so gut wie 999 (und ett år utan sommar) versprochen haben...
    dennoch: I like :thatsit:

    «Å være aktiv legger kanskje ikke år til livet, men litt mer liv til årene»
    Grete Waitz




Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account
Sign up for a new account in our community. It's easy!
Register a new account
Sign in
Already have an account? Sign in here.
Sign in Now