Tomine Harket (allgemeine Infos)

  • Interessant ist aus Tomines Sicht, dass wenn sie sich mit einem Weinglas postet, sich niemand darüber aufregt. Hat sie einen Joint in der Hand, gibt es Ärger (obwohl Alkohol wohl mehr Schaden verursacht). Scheint so eine Art Testballon gewesen zu sein, wie ihre Follower reagieren. Morten hat sich ja wohl auch in einem derInterviews für die Freigabe von Marihuana ausgesprochen?

  • Es hat sich ja kaum jemand aufgeregt zunächst. Erst als der Presseartikel raus kam, gabs den Shitstorm. Sie scheint sich darüber zu amüsieren. Daher vermute ich auch, dass sie absichtlich provoziert hat und einfach mal schauen wollte, was passiert.

  • Ui, das Mädel hat Biss:

    "Wow, das eskalierte sehr schnell. Ich weiß, dass Sie als öffentliche Person eine Verantwortung haben, aber ich darf wählen, was ich mit dieser "Macht" tue. Ehrlich gesagt finde ich das Bild, das ich gepostet habe, unglaublich ordentlich. Der Kontrast zwischen dem hübschen Schal und den weichen Farben der spitzen Glitzernägel und einem fetten J war einfach zu hübsch, um nicht geteilt zu werden. Ich hoffe, dass ich zu etwas Harmlosem beitragen kann, das in diesem Land herabgesehen und völlig missverstanden wurde. Ich fordere alle auf, den Dokumentarfilm über NRK zur Information der Öffentlichkeit anzusehen. Die Episode heißt Cannabis. Ich fühle mich wie die gleichen Leute, die Marihuana für tödlich und gefährlich halten, die gleichen Leute, die denken, wir MÜSSEN Fleisch essen, um genug Protein zu bekommen, und das ist JEDE PISSE Sie können Ihre Zeit damit verbringen, herauszufinden, was SIE tun können, um diesen Planeten zu retten, der in die Hölle fliegen wird. Ich denke, es ist Zeit, die Sie gut investiert haben - viel Glück"

  • https://www.dance-charts.de/20…ten-songs-von-alan-walker

    "Platz 6: Darkside (mit Au/Ra & Tomine Harket) [118 Punkte]


    "Wir machen weiter mit einem Song, der sich stilistisch deutlich mehr an der Nummer-eins-Single “Faded“ orientiert. Wenige Monate nach dem nationalen Erfolg von “Ignite“ legte Alan Walker mit der Nummer “Darkside“ nach. Die Produktion übernahm der Norweger alleine. Im Songwriting und Gesang halfen die Sängerinnen Au/Ra und Tomine Harket aus. Au/Ra ist eine 17-jährige Sängerin aus Antigua, der eine große Karriere vorausgesagt wird. Tomine Harket beschränkt sich eher auf den nationalen, norwegischen Raum, wo sie einige kleinere Erfolge verzeichnen konnte. In dieser Dreier-Konstellation produzierten die Musiker den Song “Darkside“. Dabei wurden sie dem Titel des Songs gerecht und zeigten ihre „dunkle Seite“. Die Single war nämlich ähnlich melancholisch wie schon “Faded“ oder auch “Sing Me To Sleep“ und setzt in den Strophen auf ein ruhiges Instrumental und gefühlvollen Gesang. Im Drop wird es dann deutlich mitreißender, aber die düstere Atmosphäre bleibt auch dort bestehen. Mit dem altbekannten Style ging es für Walker in seiner Heimat auf die Eins. In Deutschland reichte es nur für Platz 97. Die beachtliche Klickzahl von knapp 400 Millionen auf YouTube bugsieren “Darkside“ auf Platz 6"

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account
Sign up for a new account in our community. It's easy!
Register a new account
Sign in
Already have an account? Sign in here.
Sign in Now