Tomine Harket (allgemeine Infos)

  • Ich find´, singen kann sie durchaus, die Stimme ist nicht so quäkig-kreischig wie bei manch anderen. Die Wiedererkennung finde ich bei weiblichen Stimmen grundsätzlich etwas schwieriger. Sie bräuchte das richtige Lied, das im Kopf/Ohr bleibt.

  • Ja, ich finde auch, dass sie schön singt....merken könnte ich mir ihre Stimme jetzt auch nicht, aber ein bißchen Talent ist schon da.

    Mönchengladbach 28.05.10/ Kiel 01.06.10/Halle 24.07.10/Dresden 25.07.10/ Leipzig 22.10.10/ Rostock 23.10.10/ Braunschweig 25.10.10/ Mannheim 26.10.10/Hamburg 28.10.10/ Berlin 29.10.10/ Oslo 03+04.12.10


    Scheiß auf den Prinzen auf'm weißen Pferd-ich will Morten Harket :schmacht:

  • Stimme durchaus hörbar, Lied scheint auch ganz nett zu sein, aber eingängig genug für einen Grand Prix?? Hm... weiß noch nicht!


    Und wieder mal nur für UK-Bürger zu kaufen.

  • Stimme durchaus hörbar, Lied scheint auch ganz nett zu sein, aber eingängig genug für einen Grand Prix?? Hm... weiß noch nicht!


    Und wieder mal nur für UK-Bürger zu kaufen.


    Sehe ich anders.
    Es bleibt nichts im Ohr hängen. Weder Song noch Stimme.
    Damit kann man nichts gewinnen.


    Freunde sind wie Sterne in der Nacht: Auch wenn sie manchmal nicht zu sehen sind,
    weißt du trotzd
    em, dass sie da sind!

  • och ja, es gab beim Grand Prix auch schon schlimmeres...


    Ich glaub aber eher nicht, dass sie gegen die stimmlich recht gute Konkurrenz große Chancen hat.


    übrigens ist das Video wieder weg, Alex.

  • Wie Dieter Bohlen sagen würde "eine Teflonstimme", die nicht hängen bleibt.:-P
    Aber sie kann besser singen als ich und wenn es ihr Spass macht, why not?


    Sie soll aber Norwegen vertreten. Und das ist eigentlich eine grosse Verantwortung.


    och ja, es gab beim Grand Prix auch schon schlimmeres...


    Ich glaub aber eher nicht, dass sie gegen die stimmlich recht gute Konkurrenz große Chancen hat.


    ... und zu allem trägt sie einen in der Musikwelt eigentlich bekannten Namen.
    Da sollte man sich jeden Schritt zweimal überlegen. Durchschnitt geht da nicht. Man wird immer an dem prominenten Familienmitglied gemessen.
    Man macht sich selbst keine Freude mit.
    .....


    Freunde sind wie Sterne in der Nacht: Auch wenn sie manchmal nicht zu sehen sind,
    weißt du trotzd
    em, dass sie da sind!

  • ich halte sie ja nun auch nicht für übermäßig begabt, aber das smakebit finde ich sogar ganz gut. soll sie sich ruhig ausprobieren und ihre erfahrungen sammeln. es würde mich allerdings wundern, wenn sie damit ihren großen durchbruch hätte (zumal ich die norweger eher so einschätze, dass sie tomine aufgrund ihres namens eher nicht wählen :-P).

    "Harket er romkapteinen som sprer stjernestøv og englesang i øynene og ørene på oss dødelige"

  • ich halte sie ja nun auch nicht für übermäßig begabt, aber das smakebit finde ich sogar ganz gut. soll sie sich ruhig ausprobieren und ihre erfahrungen sammeln. es würde mich allerdings wundern, wenn sie damit ihren großen durchbruch hätte (zumal ich die norweger eher so einschätze, dass sie tomine aufgrund ihres namens eher nicht wählen :-P).


    Seh ich eigentlich genauso.


    Allerdings: nachdem nun die Hörproben aller Künstler, die in Bodø antreten, online stehen,
    gibt es doch recht viele Kommentare, die Tomine weit vorne sehen, gerade weil sie nicht mit so einem typischen tralala-Grand-Prix-Song antritt.


    Dass die Norweger durchaus für Überraschungen gut sind, beweist das Resultat des ersten Halbfinales in Ørland: da sind eine Ballade und ein Heavy-Metal-Song ins Finale gewählt worden ;)


    Hörproben Bodø (u. a. auch Tomine) hier:


    http://www.nrk.no/programmer/tv/melodi_grand_prix/1.6933941

  • Heute ist in der Se og hør ein zweiseitiger Bericht über Tomine, in dem sie mit Miley Cyrus verglichen wird. :roll:


    Sie arbeitet gerade an ihrem Debut Album, schreibt Lieder dafür selbst und mit anderen, sagt aber....."es eilt nicht, es braucht die Zeit, die es braucht..."


    Kennen wir doch irgendwo her, oder :grin:




  • Quelle: NRK