"Analogue" Album auf Vinyl und im Streaming?

  • Hallo,

    weiß eigentlich von euch jemand warum „Analogue“ bei den Streamingdiensten nicht zu finden ist? Das kann doch nur irgendwelche rechtlichen Gründe haben, wobei die nachfolgenden Alben bei Universal ja auch alle zu hören sind. „Analogue“ ist zudem das einzige Album was mir auf Vinyl abgeht. Ist da vielleicht irgendwas geplant?

  • A-hadmin

    Changed the title of the thread from “Analogue Vinyl und Streaming?” to “"Analogue" Album auf Vinyl und im Streaming?”.
  • Ich bin mir zwar sicher, ABER: Ich bin ja in der Ukraine, nicht in Deutschland. Solche Sachen können sich gelegentlich auch vom Land zu Land unterscheiden.

    Das ist auch gut möglich, das verschiedene Länder unterschiedliche Kataloge haben. Bei Tidal habe ich zwar "Analogue", dafür fehlt z.B. des "Brother" Album von Morten, während es ansonsten überall vorhanden ist. Den perfekten Dienst mit der kompletten Discography gibt es im Moment nicht, da müssen wir auf unsere physikalische Sammlung zurückgreifen.

  • a-ha, Ukraine, das wird der Grund sein.

    Trotzdem schade, dass von einer doch irgendwie grossen Band ein Album fehlt. Bin mir sicher, dass es solche Lücken bei Madonna, Depeche Mode oder U2 nicht gibt, aber wer weiss...

    Schlimmer ist das Fehlen des Vinyls... Und auch EOTSWOTM und MB hätte ich gerne mal als Vinyl, lieber als die xte Version von HHAL.

  • Und auch EOTSWOTM und MB hätte ich gerne mal als Vinyl

    die erstgenannte gibt es doch gelegentlich auf -bay

    und wenn du- Memorial Beach -auf Vinyl haben willst musst Du tief in die Tasche greifen, genau so wie -Foot Of The Mountain-

    Analogue ist wohl nie auf Vinyl erschienen, ich hoffe ja auch das diese Scheibe mal als Vinyl erscheint.

    Lifelines und Minor Earth- Major Sky waren ja auch eine schöne Überraschung

  • Höre grad nach langer Zeit die Analogue CD (Streaming und Vinyl gibt es ja nicht) und bin einmal mehr beeindruckt, wie gut das Album war und wie gut es mit Celice losgeht. Konsistente Atmosphäre. Im Endeffekt finde ich Analogue (All I want) sogar am schwächsten.

  • Höre grad nach langer Zeit die Analogue CD (Streaming und Vinyl gibt es ja nicht) und bin einmal mehr beeindruckt, wie gut das Album war und wie gut es mit Celice losgeht. Konsistente Atmosphäre. Im Endeffekt finde ich Analogue (All I want) sogar am schwächsten.

    I agree. It’s a really good album! I muT admit that a few of the Magne tracks are a bit boring to me and I’ll never be a fan of Summers Of Our Youth, but Celice is one of Magne’s best songs and a great album opener. I also quite like Birthright. And Cosy Prisons is of course better than what we gave it credit for in our Ranking Highs and Lows podcast even if it will never be one of my favourites.


    But nothing comes really close to Over The Treetops for me. That’s just an amazing song! Make It Soon is cool, too, and White Dwarf is beautiful as well.


    And I agree: it has a consistent sound.